Junior Berater (m/w) Klinische Systeme medico

 StepStone ·  17.04.2018 ·  Berlin ·  Cerner Corporation World Headquarters

Cerner is a place where people are encouraged to innovate with confidence and focus on what is important – people’s health and the care they receive. We are transforming health care by developing tools and technologies that make it more efficient for care providers and patients to navigate the complexity of our health. From single offices to entire countries, Cerner solutions are licensed at more than 25,000 facilities in over 35 countries. Als Associate Consultant (m/w) Klinische Systeme sind Sie für die Einführung der klinischen Module des Krankenhausinformationssystems (KIS) medico beim Kunden zuständig. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt dabei in der Implementierung von Modulen und Lösungen aus dem klinischen Umfeld, wie OP-Management, Termin- und Ressourcenplanung, Dokumentenerstellung und Klinischer Arbeitsplatz. Weiterhin sind Sie als Associate Consultant (m/w) für das Customizing der KIS-Lösung medico für das Anforderungsprofil des Kunden zuständig und führen Schulungen und Workshops durch. Als Verantwortlicher für die Implementierung und Einführungsberatung planen Sie als Associate Consultant Teilprojekte eigenverantwortlich, erarbeiten kundenspezifische Ausbildungskonzepte in seinem Tätigkeitsbereich und setzen diese um. Ihre Tätigkeit erfolgt überwiegend vor Ort beim Kunden und setzt die Bereitschaft zu intensiver deutschlandweiter Reisetätigkeit voraus.   Weitere Tätigkeiten des Associate Consultants (m/w) Klinische Systeme umfassen den Applikationssupport der klinischen Systeme der KIS-Lösung medico, interne Aufgaben bei der Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der KIS-Lösung, Vertriebsunterstützung, Produkt- und Messepräsentationen im Bereich der Klinischen Systeme und die Entwicklung von kundenindividuellen Lösungen auf Basis bestehender Softwaremodule   Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Mindestqualifikationen:  •Kenntnisse der Organisation und Struktur des deutschen Gesundheitswesens  •Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Prozesse im Klinikumfeld sowie Verständnis für die Aufgabenbereiche und Verantwortlichkeiten innerhalb von Krankenhäusern im ärztlichen und pflegerischen Bereich  •Kenntnisse im Bereich Krankenhausinformationssysteme oder Praxisorganisationssysteme  •Sehr gute und sichere PC-Kenntnisse (Windows, Office, Internet, E-Mail, Dateimanagement)  •Basiskenntnisse im Bereich Datenbank-, SQL-, UNIX-/LINUX sowie in einer Programmiersprache  •Verhandlungssicher in Deutsch und English  Bevorzugte Qualifikationen: •(Fach-)Hochschulabschluss in Pflege/Nursing, Pflegemanagement oder Pflegewissenschaft, Gesundheitsmanagement, alternativ Studium der (Medizin-)Informatik mit pflegerischer Berufsausbildung  •Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger(in) oder Operationstechnischer Assistent(in) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbarer Ausbildung   •Pflege-Professional mit sehr guten Informatikkenntnissen  •Erfahrungen im IT-Beratungs-/Projektgeschäft im Gesundheitssektor  Erwartungen:  •Reisebereitschaft: 80 – 100% Cerner’s policy is to provide equal opportunity to all people without regard to race, color, religion, national origin, ancestry, marital status, veteran status, age, disability, pregnancy, genetic information, citizenship status, sex, sexual orientation, gender identity or any other legally protected category. Cerner is proud to be a drug-free workplace.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum