Java-Software-Entwickler (m/w) Cognitive Computing

 StepStone ·  04.08.2018 ·  Karlsruhe, München ·  invenio GmbH Engineering Services


Java-Software-Entwickler (m/w) Cognitive Computing Die Vakanz ist jeweils in Karlsruhe oder München zu besetzen. | Anzeigenkennzeichen: T-1624 Die invenio-Gruppe ist mit über 1.500 Mitarbeitern an 21 weltweiten Standorten der starke Partner für alle Phasen des Engineering-Prozesses.  In Deutschland findet unsere rund 620 Mann starke Belegschaft technische Lösungen zur Neu- oder Weiterentwicklung verschiedenster Komponenten – vom handlichen Küchengerät bis zur komplexen Anlage zur automatisierten Fertigung; von der Elektrik und Elektronik bis zum umfassenden Software-Baukasten.  Dafür werfen wir unser gesamtes Wissen aus über 30 Jahren Entwicklungsdienstleistung in die Waagschale. 

Arbeiten Sie in unseren Bereichen Cognitive Technologies an Plattformlösungen von morgen:


Konzeptionieren, Entwickeln, Implementieren und Integrieren entsprechender Software-Architekturen und -designs (SOA, WOA etc.) unter Einsatz gängiger Entwicklungswerkzeuge

Konzeptualisieren und Realisieren von Microservices

Gestalten von Plattformlösungen und Software-Komponenten in Java in einem agilen Projektumfeld mit den o.a. Schwerpunkten in den Branchen Industrie, Mobilität und Gesundheitswesen

Einführen von vollautomatisierten, performanten Unit- sowie Akzeptanztests zur Sicherstellung der Softwarequalität

Unterstützen der Projektleitung in (Software-)technischen Fragestellungen



Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Software-/Systems Engineering oder eines vergleichbaren Studiengangs, alternativ einschlägige Software-Entwicklungskenntnisse aus einer vergleichbaren Ausbildung

Mehrjährige Praxis in der Software-Entwicklung mit Java unter Verwendung folgender Tools, Frameworks und Bibliotheken:

Java Spring: DI, Security, Boot, Cloud, Servlets, ORM, RESTfull und SOAP Webservices, JMS, Apache Camel (oder analoge Engine), JUnit Tests, VisualVM, JConsole (oder analoge Tools), Datenbankstrukturen, Git(SVN), Maven



Vorteilhaft sind Erfahrungen in dem Bereich des Cognitive Computing und speziell in den Themengebieten:

Produktionsregelsysteme, Neuronale Netze, Fuzzy Systeme, Cognitive Fuzzy Maps. Evolutionäre Algorithmen, Zelluläre Automaten, Memetische Systeme, Boolesche Netzwerke, Agentensysteme, maschinelles Lernen und den hierzu existierenden Open Source Frameworks



Wünschenswert, aber nicht zwingend vorausgesetzt, ist Know-how in folgenden Bereichen:

JavaFX, Xamarin, JavaScript, Jenkins (TeamCity), Docker, Selenium Tests, JMeter



Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie hohes Qualitätsbewusstsein und Teamgeist



Spannende Projekte und herausfordernde Aufgaben, bei denen Sie früh Verantwortung übernehmen dürfen

Eine Unternehmenskultur, in der Ihre Meinung gefragt ist und Sie mit Ihren Ideen etwas bewegen können

Karrieremöglichkeiten für alle Altersklassen und Karrierestufen

Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit offenen und verständnisvollen Kollegen und Führungskräften

Flexible Arbeitszeiten, die genügend Freiraum für Ihre persönliche Weiterentwicklung und Ihr Privatleben lassen


Wir entwickeln. Auch Ihre Karriere!




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum