Java-Backend-Entwickler (m/w/d)

 StepStone ·  12.03.2019 ·  Bundesweit ·  Atos Information Technology GmbH


Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 120.000 Mitarbeitern in 73 Ländern und einem Jahresumsatz von 13 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Cloud, Cybersecurity und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe Unternehmen mit ihrer Digital Transformation Factory Ende-zu-Ende-Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwendungen und Digital Workplace. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus allen Branchen. Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Syntel, Unify und Worldline. Atos ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

Als Java Backend Engineer (m/w/d) beim Software Technology Center entwickeln Sie Kundenlösungen auf Basis aktueller Java-Technologien.

Sie werden bevorzugt in Projekten eingesetzt, bei denen moderne Methoden und Prozesse für die Softwareentwicklung zum Einsatz kommen (bspw. Agile Softwareentwicklung, DevOps, Infrastrukturautomatisierung und/oder Continuous Delivery). Die Arbeiten finden projektabhängig, entweder Inhouse oder bei Kunden vor Ort, statt.

Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem:


Aktive Mitarbeit in allen Phasen eines Softwareentwicklungsprojektes

Verantwortung für die Erstellung von Applikationen im Bereich der Java-Entwicklung, die über den Funktionsumfang einer Standardsoftware hinausgehen

Verantwortlich für die Erstellung von Aufwandsschätzungen / Kalkulationsgrundlagen

Verantwortlich für die Erstellung technischer Konzepte (z.B. Anforderungsanalyse)

Unterstützung innerhalb der Ausschreibungsphase bei der Erstellung von Angeboten (z.B. Analyse von Teilaspekten der Ausschreibung)

Verantwortlich für die Evaluation neuer Methoden oder Verfahren im Bereich der Java-Entwicklung (z.B. Continuous Delivery, DevOps etc.)


Für diese Position benötigen Sie eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor o.ä.) mit Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine zweijährige, abgeschlossene Berufsausbildung und zusätzliche aufgabenübergreifende Fachkenntnisse.

Zusätzlich sollten Sie fachliches Know-how in den folgenden Technologien mitbringen:


Mehrjährige Erfahrung in der Java-Programmiersprache sowie im Java-Ökoumfeld

Vertiefte Kenntnisse von Architekturkonzepten von Frameworks und Entwurfsmustern und deren Umsetzung bei der Programmierung sowie Grundkenntnisse in UML

Vertiefte Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit Hilfe eines Java-Technologiestacks, beispielsweise Spring oder Java EE

Erfahrung bei der Programmierung von automatisierten Tests (JUnit, Mockito)

Praktische Erfahrung im Umgang mit Versionskontrollsystemen, wie Git und Change-Management-Systemen, wie Confluence und Jira

Erfahrung mit aktuellen Build-Systemen (z.B. Maven oder Gradle)

Vertiefte Kenntnisse im Bereich CI und CD (z.B. Jenkins und Docker)

Vertiefte Kenntnisse in agilen Methoden, wie Scrum oder Kanban

Vertiefte Kenntnisse über relationale Datenbanken

Teamfähigkeit, Lösungsorientierung

Analytisches und strukturiertes Vorgehen und eigenständiges selbstverantwortliches Arbeiten

Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum