IT System Engineer (m/w/d) Server/Infrastruktur/Virtualisierung

 StepStone ·  16.05.2019 ·  Pulheim ·  Westnetz GmbH

Die Westnetz mit Sitz in Dortmund ist der Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der innogy SE. Westnetz betreibt mit 5.100 Mitarbeitern eine Vielzahl von Netzen unterschiedlicher Eigentümer im Westen Deutschlands. Sie ist ein unabhängiger Verteil­netzbetreiber und stellt die Gas- und Stromnetze allen Marktteilnehmern diskriminierungsfrei zur Verfügung. Innerhalb der innogy SE verantwortet Westnetz im regulierten Bereich Planung, Bau, Instand­haltung und Betrieb von 185.000 Kilometern Stromnetz und 28.000 Kilometern Gasnetz. Westnetz unterstützt die Energiewende in Deutschland mit zukunftsorientiertem Aus- und Umbau der Netze sowie zahlreichen Innovationsprojekten. Vorausschauend planen, gezielt investieren für eine weiterhin hohe Versorgungssicherheit und mit #PIONIERGEIST strategisch innovative Technik und Prozesse vorantreiben – die Ansprüche an die Verteilnetze wachsen stetig. Als einer der größten deutschen Verteilnetzbetreiber unterstützen wir die energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung und gestalten die Energiewende maßgeblich mit. Unsere Vision ist: Wir sind für unsere Kunden die Lösung für das intelligente Energiesystem der Zukunft.Sie möchten in einem schlagkräftigen und dynamischen Team arbeiten und haben das Ziel, durch passgenaue und sichere Kommunikationslösungen die Energiewende mitzugestalten? Das können Sie bei uns haben – und noch einiges mehr: In unserem Team in Köln (Pulheim) sind Sie verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung von hochverfügbaren Serversystemen und Virtualisierungsumgebungen auf Basis VMware vSphere. Zudem entwickeln und implementieren Sie moderne IT-Infrastruktur, komplexe Virtualisierungskonzepte und Services (On-Prem). Gemäß ITIL entwickeln Sie konsequent die Automatisierung der Server-Virtualisierung und Betriebsprozesse (Update/Patching, Backup/Restore, Capacity-Monitoring der Services und Infrastruktur) weiter. Konzeptionell begleiten Sie innovative Technologie- und Infrastrukturprojekte. Sie bewerten Sicherheitskonzepte (Systemhärtung, ISMS) und setzen diese um. Nicht zuletzt analysieren, klassifizieren und beheben Sie Events/Incidents (3rd Level).Hierfür haben Sie einen Abschluss in Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im operativen IT-Umfeld. Sie bringen breites Fachwissen über diverse IT-Infrastrukturen (Netzwerk, Server, Speicher, Datenbanken) mit. Über fundiertes Wissen von Windows- und VMware-Servern, idealerweise mit Zertifizierung als MCSE/VCPx-DCV, verfügen Sie ebenfalls. Sie haben gute Kenntnisse in der Server-Automatisierung und Systemhärtung. Mit ausgeprägtem Qualitäts-, Service- und Sicherheitsbewusstsein und Nachhaltigkeit können Sie überzeugen. Die Teilnahme an der Rufbereitschaft ist für Sie selbstverständlich.Auf Sie wartet ein Team, das die herausfordernden Themen der Energiewende in einem zukunftsorientierten technischen Umfeld gestaltet. Dabei übernehmen Sie interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem weiter wachsenden Aufgabenfeld mit sich ständig weiterentwickelnden Technologien. Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein gesellschaftsübergreifendes Experten-Netzwerk.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum