IT Experte - Datenbankentwickler mit Schwerpunkt ETL (m/w)

 StepStone ·  04.08.2018 ·  Dresden ·  Robert Bosch GmbH


Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology ? mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Neues entstehen lassen:  Gemeinsam bauen wir eine neue, voll automatisierte 300mm Halbleiterfertigung in Dresden auf.

Die Zukunft mitgestalten:   Im Rahmen des Aufbaus übernehmen Sie die Verantwortung für: Anforderungsanalyse, Definition, Entwicklung, Test, Rollout und Monitoring von den Software-Komponenten, wie ETL, DWH und die Big Data Plattform für die Analytics Anwendungen der Fabriksteuerung.

Verantwortung übernehmen:  Sie verantworten Konzeption, Design und Implementierung von ETL Prozessen zur Datenintegration in DWH.

Kreativität und Freiraum nutzen: Sie gestalten aktiv die Konzeption, Optimierung und Weiterentwicklung des Data Warehouse hinsichtlich Architektur, Datenorganisation und Performance.

Zuverlässig umsetzen:  Sie sind verantwortlich für die Datenherkunftsanalyse und Entwicklung des logischen Datenmodells sowie Umsetzung in ein physisches Design. 

Strukturiert bewerten: Sie stellen Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation sicher. Extraktion, Validierung, Aufbereitung und Analyse großer, (un)strukturierter Datenbestände mit geeigneten Verfahren (z.B. ETL, Hadoop).



Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, motiviert, belastbar, kommunikationsstark, sehr gutes Organisations- und Problemlösungsvermögen sowie ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein

Arbeitsweise:  selbständig, eigenverantwortlich, ergebnis- und qualitätsorientiert sowie zuverlässig

Qualifikation: langjährige Erfahrung und fundiertes Know-how in der Programmierung mittels Data Warehouse und Big Data Tools wie Ab-Initio, Informatica, TIBCO, Hadoop etc.; Kenntnisse in Halbleiterfertigung sowie im Bereich Data Science; grundlegende Programmierkenntnisse in einer Hochsprache (C#, C++,Java) sowie Datenbankkenntnisse in Oracle

Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ausbildung: abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich Mathematik, Statistik, Informatik oder vergleichbar Studiengang





Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.

Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.

Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.

Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.

Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.

Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.




Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum