IT-Datenbankadministrator (m/w)

 StepStone ·  17.05.2018 ·  Stuttgart ·  IT Baden-Württemberg (BITBW)

Wir sind die Landesoberbehörde für Informations- und Kommunikationstechnik in der Landesverwaltung Baden-Württemberg. Werden Sie ein Teil davon und verstärken unser Team in Stuttgart-Feuerbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt als IT-Datenbankadministrator (m/w) Ihre Aufgaben: Sie administrieren die Datenbank für Verfahren im Bereich E-Akte Land. Sie planen und führen die Installation von Oracle Datenbank-Software sowie dazugehörige Patches durch. Sie administrieren Oracle-Datenbanken: Hierzu zählen die Anpassung, Konfiguration, Erstellung und Änderung der Schemata und -objekte, Sicherung sowie Überwachung. Sie führen Performance-Analysen und proaktive Tuning-Maßnahmen durch. Sie erarbeiten komplexe Wiederherstellungs­szenarien und führen diese durch. Ihr Profil: Sie haben ein Hochschulstudium (FH, DHBW oder BA) der Informatik bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung abgeschlossen. Für Sie ist die Datenbank Oracle kein „Orakel“ – dementsprechend verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich Oracle-Datenbanken, SQL sowie PL/SQL. Von Vorteil sind auch Kenntnisse in Skript-Sprachen, wie z. B. Linux bash. Unser Angebot: Neben abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben, die bis EG 11 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 12 vergütet werden, bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist bei der Eingruppierung nach TV-L die Gewährung einer Personalgewinnungszulage in Form einer höheren Stufenzuordnung möglich. Außerdem besteht bei Vorliegen der Voraussetzungen die Möglichkeit einer Verbeamtung in der IT-Laufbahn des gehobenen Dienstes. Wir bieten Ihnen einen Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr (JobTicket BW) und Tarifbeschäftigten eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente. Darüber hinaus fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Tätigkeit setzt eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz (Ü1) voraus. Die BITBW legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, deshalb freuen wir uns auf qualifizierte Bewerberinnen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne! Organisatorisches: Frau Schwing (Tel.: 0711 8910-8230, Personalreferat) Zu Ihren Aufgaben: Frau Ruis (Tel.: 0711 8910-829, Referatsleitung) Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an Bewerbungen@bitbw.bwl.de mit der Kennziffer: 400-51 IT Baden-Württemberg (BITBW) Krailenshaldenstraße 44 70469 Stuttgart www.BITBW.de




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum