IT-Anwendungsentwickler/in / Systemadministrator/in (m/w/d)

 StepStone ·  30.05.2019 ·  Bremen ·  Kassenärztliche Vereinigung Bremen


Die KV Bremen ist Dienstleister an der Schnittstelle zwischen den Kassenärzten und den Krankenkassen und trägt Verantwortung dafür, dass die flächendeckende medizinische Versorgung der Bevölkerung durch Vertragsärzte und -psychotherapeuten jederzeit garantiert ist.

Die KVHB sucht für die Abteilung EDV zum nächstmöglichen Termin eine/n

IT-Anwendungsentwickler/in / Systemadministrator/in (m/w/d)


Konzeption, Umsetzung sowie Weiterentwicklung der Fachanwendungen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen

Analyse von Schnittstellen zu externen Partnern und Umsetzung in den Fachanwendungen 

Anpassung und Erweiterung der Datenmodelle zur Datenhaltung auf Microsoft SQL Servern inkl. automatisierter Änderung und Erstellung von Dateninhalten zur Planung und Realisierung der langfristigen, historisierten Datenspeicherung 

Analyse der fachlichen Vorgänge zur Automatisierung von Abläufen zur effizienten Verwaltung, Sicherung und Verfügbarkeit relevanter Daten

Fehleranalyse der Anwendungen und ggf. auch der Daten 

Administration von Microsoft-Servern, -Active Directory, -Exchange sowie die Automatisierung mit PowerShell-Skripten und die Nutzung der VMware-Virtualisierung



Einen erfolgreichen Abschluss eines Hochschulstudiums oder vergleichbare Kenntnisse

Fundierte Kenntnisse in der Programmiersprache C#

Erfahrungen in der Programmierung, idealerweise sowohl in WinForms als auch im WPF-Umfeld. Der Schwerpunkt liegt in der Programmierung mit dem Microsoft .NET Framework

Praktische Erfahrungen in Datenschnittstellen wie XML 

Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit

Kenntnisse im Projektmanagement und in der Projektförderung sind von Vorteil

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung

Erfahrung in der Systemadministration



Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft

Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld

Eine Festanstellung mit einer längerfristigen Perspektive

Einen Arbeitsplatz in der Innenstadt mit optimaler Anbindung an den ÖPNV

Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung an den TV-L; in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 10 sowie ein Zuschuss zur Altersversorgung




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum