Informationssicherheitsmanager (m/w)

 StepStone ·  09.03.2018 ·  Düsseldorf ·  Flughafen Düsseldorf GmbH

Flughafen Düsseldorf GmbH -- Informationssicherheitsmanager (m/w) Für unsere Stabsstelle IT-Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Informationssicherheitsmanager (m/w)   Düsseldorf Airport ist der größte Flughafen Nordrhein-Westfalens und das Tor zur Welt für das bevölkerungs­reichste Bundes­land. Der Flughafen ist weit mehr als nur ein Verkehrs­knoten­punkt, sondern moderne Erlebnis­welt, attraktives Shopping­center und zukunftsweisende Basis für Business. Flughafen Düsseldorf GmbH Personalmanagement Postfach 30 03 63 40403 Düsseldorf dus.com Ihr Aufgabenprofil: Aufbau und Implementierung des Informations­sicher­ heitsmanagements Erar­bei­ten und Weiter­ent­wickeln von Infor­mations­sicher­heits­richt­linien und -rege­lungen sowie Abstim­mung mit den betei­ligten Stellen und Eta­blierung in der Organi­sation Er­stellung und Pflege von IT-Sicher­heits­kon­zepten sowie Über­prüfung, Ana­lyse und Bewer­tung von Anwen­dungen und Sicher­heits­konfi­gura­tionen in Zusammen­arbeit mit den IT-Providern Erstellen und Initiieren eines Reali­sierungs­plans für Sicher­heits­maß­nah­men und Über­prüfung der Umset­zung Ver­ant­wort­lich für die Um­setzung jeg­licher Tätig­keiten, die vom BSI an Unter­nehmen mit kriti­scher Infra­struk­tur ge­stellt werden Durch­führung von Infor­mations­sicher­heits­risiko­analysen (IT-Notfall, Krisen­management) Unter­suchung bei Zwischen­fällen, Er­stellen der Risiko­bericht­er­stattung und Nach­halten von Maß­nahmen Flug­hafen­über­greifende Bear­beitung der Thema­tik im Rahmen der ADV-Arbeits­gruppe Bera­tung der Fach­bereiche und des Projekt­managements in Fra­gen der Infor­mations­sicher­heit und Durch­führung von Sicher­heits -Audits Koor­dina­tion und Durch­führung von inter­nen Awareness­kampagnen Was uns überzeugt: Erfolg­reich ab­geschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Infor­matik oder Wirt­schafts­wissen­schaften mit Schwer­punkt in der Infor­mations­sicherheit Mindes­tens drei Jahre Berufs­erfahrung, vorzugs­weise in einem IT-Bera­tungs- oder IT-Dienst­leistungs­unter­nehmen Idealer­weise Zerti­fizie­rung im Bereich des Infor­mations­sicherheits­managements oder umfassen­de Fach­kennt­nisse über die Infor­mations­sicherheit und die Anwen­dung ein­schlägi­ger Standards (z.B. BSI, ISO), Service­prozesse (ITSM) und Compliance-Management Fach­kennt­nisse zu Sicher­heits­archi­tekturen, Sicher­heits­techno­logien, Cyber Security sowie Daten­schutz Kennt­nisse und Erfah­rungen mit ein­schlägi­gen Normen und Regel­werken wie DIN ISO/IEC 27001 ff Kunden­orientiertes, sicheres Auf­treten gepaart mit sehr guter Kommuni­kations­fähigkeit und Empathie Aus­geprägte konzep­tionelle und analyti­sche Kom­petenz sowie Service- und Lösungs­orien­tierung Fähig­keit, kom­plexe Sach­verhalte schrift­lich und münd­lich ziel­gruppen­spezifisch ver­ständlich darzustellen Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung unter Berücksichtigung des bei uns geltenden TVöD-F (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Ihre Online-Bewerbung  




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum