Informatikerin / Informatiker Bereich Digitalisierung in der Recyclingtechnik

 StepStone ·  12.07.2018 ·  Bergisch Gladbach ·  Sutco RecyclingTechnik GmbH


Die Sutco® RecyclingTechnik GmbH ist ein weltweit agierender Anlagenbauer im Bereich Abfallwirtschaft. Unser Leistungsspektrum umfasst neben der Konzeption und Planung auch die Fertigung und Montage sowie Inbetriebnahme / Service von Aufbereitungs- und Sortieranlagen. Schlüsselfertige Lösungen für den Abfall. Sutco® mit seinen vier Tochtergesellschaften gehört zur LM-GROUP, einer Gruppe mit rund 600 Mitarbeitern an zehn verschiedenen Standorten.

Für den Standort Bergisch Gladbach suchen ab sofort eine/n

Informatikerin / Informatiker

Bereich Digitalisierung in der Recyclingtechnik

Intelligente Weiterentwicklung eines Prozessleitsystems zur Optimierung des Betriebes von Recyclinganlagen über neue Systeme wie Machine Learning und Künstlicher Intelligenz  (KI).


Forschung, Entwicklung bzw. Programmierung und Einführung von neuen Produkten zur Digitalisierung im Bereich Anlagenbau

Übertragung und Anwendung der, gemeinsam mit den Universitäten entwickelten KI-basierten Regelprozesse in den großtechnischen Praxisbetrieb einer Recyclinganlage

Analyse und Bewertung neuer Trends in der Digitalisierung sowie der Potenziale und Marktperspektiven für den Recyclingprozess

Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen, Vorstellen der eigenen Forschungsergebnisse



Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, Fachrichtung Informatik (Dipl.-Ing., Master of Engineering / Science)

Erfahrung in einem der nachfolgenden Themengebiete wünschenswert:

Künstlicher Intelligenz, Machine Learning oder verwandte Themen

Script oder objektorientierten Sprachen wie Python, R, Perl bzw. Shell Scripting, SQL und Java sowie Kenntnisse in der Anwendung von Deep Learning Frame

Erfahrungen im Kontext Data Mining, statistischer Methoden und mit Big-Data Plattformen



Interesse an interdisziplinärer Arbeit

Strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu erfassen

Kommunikationsgeschick, Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung

Deutsch und Englisch verhandlungssicher



Startphase und Einarbeitung im Rahmen von langfristigen FuE-Vorhaben mit wissenschaftlicher Unterstützung der beteiligten Universitäten

Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch selbstständiges Arbeiten und umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen

Interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung im großtechnischen Anlagenbau im In- und Ausland

Einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Umfeld

Kollegiales Umfeld mit flachen Hierachien und motivierten Mitarbeitern

Leistungsgerechte Vergütung und flexible Arbeitszeiten


 




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum