Informatiker (m/w) (FH-Diplom bzw. Bachelor)

 StepStone ·  09.07.2018 ·  Wiesbaden ·  Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement -- Informatiker (m/w) (FH-Diplom bzw. Bachelor) Wir sichern Mobilität in Hessen – jetzt und in Zukunft. Hessen Mobil ist eine starke, inno­vative und bürger­freund­liche Landes­straßen­bau­behörde. Mit Erfahrung, Wissen und Leistung planen, bauen und managen wir Hessens gesamtes übe­rört­liches Straßen­netz und stärken damit hessen­weit Mobilität und Wirt­schaft. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit sehr gut ausge­bildeten Mitar­beite­rinnen und Mitar­beitern in starken Teams. Unser Ziel ist es, Mobilität voran­zu­bringen und ent­scheidend zu verbessern. Zur Verstärkung unseres Dezernates Informations- und Kommunikationsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Informatikerinnen / Informatiker (FH-Diplom bzw. Bachelor) am Dienstort Wiesbaden . Die zu besetzenden Stellen sind befristet bis zum 31. Dezember 2021 . Nach Ablauf der Befristung besteht die Option einer Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Aufgaben und Zuständigkeiten Bei Hessen Mobil werden vielfältige Fachinformationssysteme und Fachanwendungen eingesetzt. Als Mitarbeiterin / Mitarbeiter obliegen Ihnen insbesondere folgende Aufgaben: Unterstützung bei der kontinuierlichen (Weiter-)Entwicklung unserer fachspezifischen Eigenentwicklungen – von der Anforderungsanalyse über die Implementierung bis zum anschließenden Support Mitwirken bei der Konzeption und Erweiterung der Back- und Frontends der Web-Applikation, der Entwicklung der Datenbankstrukturen und Generierung der Datenbankabfragen Gestaltung und Entwicklung anwendungsgerechter und ergonomischer Benutzeroberflächen als Grundlage für alle Webanwendungen Erarbeiten komplexer Softwarelösungen im gesamten Bereich der aktuellen Informations- und Telekommunikationstechnologien Erstellen individueller, datenbankbasierter Anwendungssoftware (Individualsoftware) Konzeption, Anpassung, Erweiterung, Realisierung und Integration neuer und existierender Softwarelösungen einschließlich der Standardsoftware und von Datenbanken Implementieren von Schnittstellen zu Fachverfahren Qualitätssicherung im Rahmen der Projektbegleitung (Durchführen von Akzeptanz-, Komponenten-, Funktions- und Integrationstests sowie Dokumentation der erstellten Anwendungen) benutzungsgerechte Aufbereitung / Pflege technischer Unterlagen Verwendung von Experten- und Diagnosesystemen zur Fehlerbehebung Sicherstellung des Betriebs und Durchführung von Performance-Optimierungen Qualifika­tions­anforde­rungen abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom bzw. Bachelor) der Fachrichtung Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung ist von Vorteil möglichst mehrjährige praktische Erfahrung in einer oder mehreren Programmiersprachen, vorzugsweise PHP oder Java Kenntnisse der objektorientierten Programmierung praktische Erfahrungen in der Webentwicklung mit JavaScript, HTML 5 und CSS3 Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken (MySQL) sicherer Umgang mit der MS-Office-Standardsoftware gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache Soziale Kompe­tenzen eigenverantwortliche, ergebnisorientierte Aufgabenerledigung, Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft klares Analyse- und Urteilsvermögen Kommunikations- und Konfliktfähigkeit  Bereitschaft zur Teilnahme an beruflichen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen Außendiensteinsätze erfordern den Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, ein Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen entsprechende Entschädigung zu nutzen. Bezahlung Je nach Berufserfahrung und Qualifikation erfolgt die Bezahlung bis Entgeltgruppe 12 TV-H. Landesticket Hessen Ab dem 1. Januar 2018 gilt vorerst für ein Jahr für die Bediens­teten und Beschäf­tigten des Landes Hessen ein­schließ­lich derer, die sich in Aus­bildung befinden, freie Fahrt im öffentlichen Personen­nah­verkehr (ÖPNV) – nicht nur für den Arbeitsweg. Mit dem Ticket können Sie kostenlos in ganz Hessen fahren sowie in mehrere angren­zende Gebiete wie etwa Mainz, Eberbach oder Warburg. Arbeiten und Leben in Balance Sie möchten einen guten und lang­fristigen Arbeit­geber, der kompetent, trans­parent und zuver­lässig arbeitet? Gestalten Sie Ihre Karriere bei Hessen Mobil: in einer Kultur, die Vielfalt und Weiter­bildung fördert und die Balance zwischen Beruf und Frei­zeit ermöglicht. Bei Hessen Mobil gelten z. B.: flexible Arbeits­zeiten vielfältige Modelle der Arbeits­zeit­gestaltung zur Verein­barkeit von Familie und Beruf stunden- und tageweiser Ausgleich von Mehrarbeit Bewerbung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Machen Sie jetzt den nächsten Schritt: Richten Sie Ihre aussage­kräftige Bewer­bung mit Lebens­lauf, Zeug­nissen und weiteren Quali­fikations­nach­weisen (bitte nur Kopien einreichen, die Bewer­bung wird nicht zurück­gesandt) unter Angabe der Kenn­ziffer 1133/0100 posta­lisch oder per E-Mail (PDF-Datei, höch­stens 20 MB) bis 3. August 2018  an Hessen Mobil Straßen- und Verkehrs­management Dezernat Q 2 Wilhelmstraße 10 65185 Wiesbaden E-Mail: zukunft@mobil.hessen.de Allgemeine Hinweise Für den Bereich, in dem die Stelle zu besetzen ist, besteht auf Grund eines Frauen­förder- und Gleichstellungsplans die Ver­pflichtung, den Frauen­anteil zu erhöhen. Bewer­bungen von Frauen sind daher besonders er­wünscht. Die Stelle kann auch in Teil­zeit besetzt werden. Schwer­behin­derte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt. Die Hessische Landes­regie­rung strebt im Rahmen ihrer Inte­grations­politik an, insbe­sondere in Hessen dauerhaft und recht­mäßig leben­den Aus­lände­rinnen und Aus­ländern einen gleich­berech­tigten Zugang zum Arbeits­markt zu er­möglichen. Ehrenamtliches Engage­ment wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehren­amtlich tätig sind, geben Sie dies bitte in den Bewer­bungs­unter­lagen an. Im Ehrenamt erwor­bene Erfahrungen und Fähig­keiten können gegebe­nen­falls im Rahmen von Eignung, Befä­higung und fachlicher Leistung positiv berück­sichtigt werden, wenn sie für die vorge­sehene Tätigkeit dienlich sind. Umfangreiche Informa­tionen zu unseren Aufgaben und Ziel­setzungen finden Sie auf unserer Internet­seite: http://www.mobil.hessen.de .




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum