Informatiker (m/w/d) Datenschutz und Informationssicherheit

 Stellenanzeigen.de ·  27.03.2020 ·  Berlin ·  Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Informatiker (m/w/d) Datenschutz und Informationssicherheit Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Berlin Sie beraten und prüfen private Organisationen und öffentliche Stellen im Land Berlin mit Blick auf den Datenschutz und die Informationssicherheit;um diese Grundrechte zu wahren, spezifizieren Sie die Anforderungen an die Technik ebenso kompetent;... sie wollen mit ihrer it-kompetenz grrechte schützen dann verstärken sie das informatik-team der n infor­mations­freiheit als aufsichtsbehörde des landes berlin sichern wir das grrecht auf infor­mationelle selbstbestimmung: ob bei behörden vereinen oder unternehmen - wir durchdringen komplexe systeme lokalisieren schwachstellen decken missbrauch auf weisen auf alternativen hin setzen wirksame sanktionen durch sorgen sie die einhaltung der vorschriften in berlin als informatiker/-in (m/w/d) informationssicherheit hier haben sie alles unter kontrolle: sie beraten prüfen private organisa­tio­nen öffentliche stellen im land berlin mit blick auf den die infor­mationssicherheit um diese grrechte zu wahren spezifizieren sie die anforderungen an die tech­nik ebenso kompetent wie sie prüf­schwer­punkte -methoden entwickeln erarbeiten vor-ort-kontrollen werden von ihnen selbstständig geplant durchgeführt klar dass sie grsatzfragen klären - sowohl auf deutscher wie auch auf euro­päischer ebene sie helfen bürgerinnen bürgern indem sie verständliche hinweise zu einzelthemen des rechts erarbeiten verantwortliche mit zielgruppenspezifischen arbeitshilfen unterstützen zudem wirken sie an schriftlichen publikationen der dienststelle bei der erarbeitung von beiträgen das internetangebot der dienststelle mit das sind ihre persönlichen daten: master diplom oder promotion in infor­matik sowie umfassendes fach- methodenwissen kenntnisse erfahrungen im bereich der informationssicherheit gerne auch im tech­nischen recht idealerweise haben sie sich auf eines dieser gebiete spezialisiert: system- netz­werk­sicherheit privacy enhancing tech­no­logies kryptografie security engineering datenbanken oder big data sie sind souverän kommunikationsstark teamfähig verhandeln geschickt lösen gelassen konflikte geben gerne fachwissen weiter erweitern dieses stets um neue (technische) themenbereiche   das klingt ganz nach ihnen die vergütung erfolgt nach tv-l bis zur entgeltgruppe 15 bewerbungen von frauen sind ausdrücklich erwünscht die bewerbung von menschen mit migrationshintergr die die voraussetzungen der stellenausschreibung erfüllen ist aus­drück­lich erwünscht schwerbehinderte oder diesen gleichgestellte menschen mit behinderung werden bei gleicher qualifikation bevorzugt berücksichtigt ihre bewerbungsunterlagen einschließlich der beigefügten zeugnisabschriften können nach abschluss des bewerbungsverfahrens nur zurückgesandt werden wenn ein passend frankierter rückumschlag beigelegt ist




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum