Informatiker (m/w)

 StepStone ·  23.11.2018 ·  Stade ·  Landkreis Stade


Der Landkreis Stade (rd. 200.000 Einwohner/innen) liegt im Norden Niedersachsens in direkter Nachbarschaft zur Hansestadt Hamburg und ist Teil der Metropolregion Hamburg; die Kreisverwaltung hat ihren Sitz in der Hansestadt Stade. Ein wohnortnahes breites Angebot an allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie vielfältige Angebote in den Bereichen Kultur, Bildung, Sport und Freizeitgestaltung sind vorhanden.

Beim Landkreis Stade ist im EDV-Amt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Informatiker (m/w)

zu besetzen. 


Betreuung der Infrastruktur, d.h.

Planung und Entwicklung der IT-Infrastruktur (ca. 600 PCs und 60 Server)

Analyse und Konzepterstellung

Bedarfsbewertung und Planung der notwendigen Beschaffungen

Auswahl und Beschaffung von Komponenten (Erstellung von Pflichtenheften und Leistungsverzeichnissen, Zusammenstellung der Ausschreibungsunterlagen, Einholung von Angeboten, Auswahl des Auftragnehmers und Begründung der Auswahl, Sicherstellung der Einhaltung der Vergaberichtlinien, Abwicklung des Beschaffungsvorgangs bis zur Bezahlung)

Installation, Konfiguration, Betrieb und Troubleshooting der Serverinfrastruktur

Pflege und Wartung der Serverhardware

Installation von Updates

Erstellung von Wartungsplänen für Server-Back-ups

Sicherstellung der unterbrechungsfreien Stromversorgung

Fehleranalyse und -bereinigung

Backend für Thin-/Zero-Clients (Nutanix)

Pflege der Verzeichnisdienste

Rechenzentrumsverantwortlichkeit



Teilnahme am Helpdesk-Dienst (First-, Second- und Third-Level-Support)

Störungserfassung, -bearbeitung und -lösung

Materialwirtschaft sowie Bereitstellung und Verleih von EDV-Equipment


Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil, wenn Sie über ein abgeschlossenes ­Studium (Diplom/FH, Bachelor) der Fachrichtung Informatik oder der Fachrichtung Verwaltungsinformatik verfügen. Gute Kenntnisse im Bereich „Netzwerk und Firewall“  werden ebenso vorausgesetzt wie Deutschkenntnisse auf dem Level C1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen) sowie der Führerschein der Klasse B. ­Entscheidungsfreude, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz runden das Anforderungsprofil ab.


einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit; bei geeigneter Bewerberlage ist eine Besetzung in Teilzeit denkbar

eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD/VKA) einschl. der weiteren im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, z. B. zusätzliche Altersversorgung (VBL)

eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Team

ein modernes Arbeitsumfeld

flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum