Informatiker / Informatikerin

 StepStone ·  04.08.2018 ·  Berlin ·  Zukunft - Umwelt - Gesellschaft (ZUG) gGmbH


In der Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH ist am Dienstort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer die Funktion eines Informatikers/einer Informatikerin (Diplom FH/Bachelor) zu besetzen. Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH unterstützt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit (BMU) dabei, seine förderpolitischen Zielsetzungen zu verwirklichen. Die ZUG begleitet Förderprogramme im Auftrag des BMU und trägt dazu bei, eine Vielzahl politischer Schwerpunktthemen im Bereich des Umwelt-, Natur- und Klimaschutzes in Maßnahmen umzusetzen. Seit ihrer Gründung im September 2017 befindet sich die Gesellschaft in einer Aufbauphase. Als erstes Förderprogramm betreut die ZUG die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) (www.international-climate-initiative.com). Weitere Förderprogramme und Projekte im Aufgabenbereich des BMU folgen. 

Als Informatiker/Informatikerin kümmern Sie sich um die Entwicklung und Betreuung von vielfältigen Softwareanwendungen für das Kerngeschäft der ZUG. Sie sind kompetent in der Auswahl, Entwicklung, Anpassung und Wartung von Software und Datenbanken sowie in Programmierungen. In der Aufbauphase der ZUG werden Sie die Einführung von Softwarelösungen für Förderdatenbanken und Dokumentenmanagementsysteme eigenverantwortlich mitgestalten.


Mitarbeit bei der Entwicklung und Pflege von vielfältigen innovativen Softwarelösungen im Geschäftsfeld der ZUG (insb. Förderdatenbanken, Enterprise Content Management ECM/DMS, Einbindung von Schnittstellen zu externen Softwareanwendungen z.B. Website)

Testen und Anpassung von Softwareanwendungen, u.a. Programmierung neuer Quellcodes, Datenbank-Abfragen und Weiterentwicklung des Quellcodes bestehender Applikationen

Telefonischer Service, E-Mail Support und technische Betreuung im 1st und 2nd Level Support für wichtige und zentrale Anwendungen

Beratung der Mitarbeiter/innen auf dem Gebiet von datenbankbasierten Applikationen und Dokumentenmanagementsystemen

Mitwirkung bei der Erstellung von Dokumentationen, Handbüchern, Schulungskonzepten und -unterlagen und bei der Schulung von Anwendern



abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Abschlusses bzw. vergleichbare Expertise

sicherer Umgang mit Skript und Programmiersprachen (z. B. PHP, Java Script, jQuery, PowerShell)

fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in Datenbank Architektur (SQL, MySQL, MSSql, MongoDB, etc)

sichere Kenntnisse von Client/Server- und Webapplikationen

Verständnis für komplexe (Geschäfts)-Prozesse ist wünschenswert

prozessorientierte Denkweise und Bereitschaft, sich selbständig in neue Themengebiete einzuarbeiten

Teamfähigkeit, gutes Zeitmanagement, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Lernbereitschaft und Fähigkeit zu guter und intensiver, kundenorientierter Kommunikation

deutsche und fachbezogene englische Sprache in Wort und Schrift



Einen sicheren, vielseitigen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung an der Schnittstelle zwischen internationaler und nationaler Umweltpolitik und ihrer konkreten Umsetzung

Die Möglichkeit, den Aufbau einer neuen Bundesgesellschaft aktiv mitzugestalten

Es ist eine Eingruppierung bis in Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Bund vorgesehen

Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung und Weiterentwicklung  

Beschäftigungsbedingungen, die ein hohes Maß an Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten


Die Wahrnehmung der Aufgaben ist grundsätzlich auch im Wege der Teilzeitbeschäftigung möglich.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum