Global Key User SAP APO Demand Planning (m/w)

 StepStone ·  14.05.2018 ·  Hannover ·  Continental AG

Continental AG   Continental gehört mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. Die Division Reifen verfügt heute über 24 Produktions- und Entwicklungs-Standorte weltweit. Das breite Produktportfolio sowie kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung leisten einen wichtigen Beitrag zu wirtschaftlicher und ökologisch effizienter Mobilität. Als einer der weltweit führenden Reifen-hersteller hat die Reifen-Division 2016 mit mehr als 50.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 10,7 Mrd. Euro erwirtschaftet. Global Key User SAP APO Demand Planning (m/w) (Job ID: 74373BR) Tätigkeitsbeschreibung Als Global Key User (m/w) sind Sie für die konzeptionelle Analyse der existierenden Supply Chain Management (SCM) System- und Prozesslandschaft innerhalb der Division Reifen verantwortlich. Sie betreiben maßgeblich die Entwicklung und die Gestaltung von Prozessanpassungen bezüglich des SAP APO DP zur Sicherstellung verlässlicher, transparenter und hochqualitativer Planungsergebnisse. Weitere Aufgaben sind: Analyse und Entwicklung von Konzepten mit Bezug auf Anfragen für SAP APO DP-Entwicklungen zur Gewährleistung einer optimalen Eingangsbasis für Produktions- und Bestandsplanung sowie Bestätigung zum Kunden innerhalb des gegebenen Rahmens Bewertung technischer Lösungen im Einklang mit Prozessanpassungen zur Verbesserung der Planungsergebnisse im SAP APO DP (Kosten-Nutzen-Analyse) Koordination und Priorisierung von Systementwicklungsaktivitäten zusammen mit dem Competence Center Supply Chain Management IT Aktive Mitwirkung bei der Erstellung und Steuerung (Überprüfung, Zuweisung, Testen und Freigabe) von Vorfällen und Änderungsanfragen in HPSM o.Ä. und Teilnahme an zugehörigen globalen Treffen Sicherstellung der Weiterentwicklung des SAP APO DP als Teil der SCM-Systemlandschaft mit Blick auf Kundenorientierung Gestaltung, Testen und Genehmigung aller relevanten Änderungen im SAP APO DP unter Berücksichtigung der Wirkungsweise auf die gesamte Supply Chain System- und Prozesslandschaft Unterstützung der regionalen Key User in den Märkten Klärung von Schulungsbedarf und Bereitstellung notwendiger Förderung Erstellung und Pflege von Dokumentationen für Nutzer des SAP APO DP Systems und der zugehörigen Prozesse Sicherstellung von Wissenstransfer zum Nutzer Anforderungen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurswissenschaften Mehrjährige operative Berufserfahrung in den Bereichen Marktbedarfsplanung oder Vertrieb Sehr gute Kenntnisse von Supply Chain Prozessen und -Systemen Erfahrungen in Projektarbeit und/oder in virtuellen Teams vorteilhaft Fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich SAP APO DP, weitere Kenntnisse vergleichbarer oder anknüpfenden Supply Chain- bzw. Advanced Planning Systeme vorteilhaft Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte interkulturelle Kommunikationsfähigkeit, sehr gute analytische und logische Fähigkeiten sowie Problemlösungsorientierung Weltweite Reisebereitschaft (ca. 15%) Was wir bieten Leistungsgerechte attraktive Vergütung Ein dynamisches internationales Umfeld in einer global agierenden Organisation Angebot von betrieblicher und tariflicher Altersvorsorge Flexible Arbeitsbedingungen sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance Attraktive Möglichkeiten zur Talentförderung und Weiterbildung Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (Kooperation mit einem Fitnessstudio, medizinische Massagen) Unterstützung bei der Kinderbetreuung Kostenfreie externe Mitarbeiterberatung im Rahmen des Employee Assistance Program (EAP) Sehr gute Verkehrsanbindung an die öffentlichen Verkehrsmitteln, Autobahn sowie Mitarbeiterparkplätze Kantine am Standort Stöcken Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt! www.continental-karriere.de




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum