Global Delivery Manager (w/m) im Bereich Digital Commerce Platform in Stuttgart

 StepStone ·  11.06.2018 ·  Stuttgart ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 201429Eine zündende Innovation veränderte die Welt: das Automobil. Das war der Ursprung der heutigen Daimler AG. Inzwischen ein Premiumanbieter mit globaler Präsenz und ca. 270.000 Mitarbeitern. Heute sind es vor allem IT-basierte Innovationen, die die Welt verändern. Im neu gegründeten Digital House verantworten wir kanalübergreifend (Web, Mobile, Apps) die Weiterentwicklung und den Betrieb des weltweiten Mercedes-Benz Internetauftritts, des Online-Kundenportals Mercedes.me und die eCommerce Plattform. Ein entscheidender Stellhebel zur Erreichung der Wachstumsziele von Mercedes-Benz Cars Sales & Marketing 2020 ist eine integrierte Customer Journey mit personalisierte Inhalten und Angeboten für Interessenten und Kunden über alle Kundenkontaktpunkte. Unser Ziel ist es, neue innovative Sales-Kanäle zu erschließen, bestehende Kanäle zu verbessern und zu digitalisieren. Im Digital House werden für den Kunden erlebbare digitale Produkte End-to-End umgesetzt, eine agile Kultur gepflegt, innovative Arbeit gefördert und eine motivierende und effiziente Zusammenarbeit ermöglicht. Als Teil des Digital House konzipiert, entwickelt, realisiert, betreibt und verantwortet die Abteilung 'eCommerce' die Digital Commerce Plattform und den Mercedes-Benz Online Marktplatz. Die Digital Commerce Plattform ist die übergreifende eCommerce Lösung (Marktplatz) für verschiedene Produkte & Services mit Stern: Mercedes Neu- und Gebrauchtfahrzeuge, Mercedes.me connect-Dienste, Fahrzeugzubehör, Collection und weitere Produktgruppen aus dem Sales & Aftersales Bereich. Unser Anspruch ist hierbei, dass wir mit weltweit vernetzten Teams in allen Regionen die Digital Commerce Plattform gemeinschaftlich weiterentwickeln. Dies wird zu einer Beschleunigung der Rollouts unseres zentralen Online Marktplatzes führen, als auch Kostensynergien durch die Wiederverwendbarkeit zentraler eCommerce Funktionalitäten und best practices erzeugen. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Als Global Delivery Manager (w/m) im Digitalen Haus stellen Sie in der Abteilung eCommerce sicher, dass unsere eCommerce Aktivitäten über weltweit vernetze Schwärme in einer effizienten Art und Weise und unter Nutzung von Standards & best practices erfolgen. Hierbei sind sie im engen Austausch mit den eCommerce Teams in den Regionen Deutschland, Europa, Overseas, China und Americas um best practices in der Entwicklung von eCommerce Funktionalitäten und Prozessen aufzunehmen und abzustimmen. Ihre Aufgabe ist es, in Zusammenarbeit mit den Regionen und den Entwicklungsteams zu prüfen inwiefern sich eCommerce Funktionen und Prozesse in anderen Regionen wiederverwenden lassen und Sie erarbeiten konkrete Maßnahmen zur Umsetzung. Zu Ihren Aufgaben gehört die Abstimmung und Implementierung von kunden-zentrierten Zusammenarbeitsmodellen zwischen HQ und den Regionen im Hinblick auf die Entwicklung von eCommerce Funktionalitäten, Demand Management, Sourcing & Supplier Management sowie Governance. Sie entwickeln Vorgehensmodelle für den Launch neuer Produktsortimente und für Rollouts unseres zentralen Marktplatzes in die Märkte um hierbei von Lernerfahrungen aus früheren Initiativen zu profitieren um zukünftige Rollouts effizienter durchzuführen. Um unsere Teams nachhaltig weiter zu qualifizieren schaffen Sie Rahmenbedingungen, die ein schnelles Onboarding & Wissensaufbau von neuen Teammitgliedern ermöglichen. Sie entwickeln Konzepte & Maßnahmen zum laufenden Austausch von good practices & Wissen rund um eCommerce im Konzern (bspw. Trainings, best practice sharing sessions).Studium: Digitale Medien, Medien Management und Kommunikation, Medien-Ingenieur, Wirtschaftsingenieur oder Wirtschafts-Informatiker mit medienspezifischer Erfahrung oder fachspezifische Ausbildung, Medien-Informatik Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Mehrjährige, praktische Erfahrung in der Steuerung von vernetzten Teams (bspw. als Delivery Manager) im internationalen Umfeld Sehr gutes Verständnis für agile Werte, Prinzipen und Methoden (z. B. Scrum, KANBAN, DevOps, Schwarmorganisationen) Praktische Erfahrung in der täglichen Kommunikation & Zusammenarbeit mit Stakeholdern Methodische Kenntnisse in der Beschreibung von Prozessen und Zusammenarbeitsmodellen Erfahrung im Aufbau von Wissensmanagement Prozessen & Strukturen Fundierte Kenntnisse und hohe Affinität zum Thema eCommerce und Multi-Channel Vertrieb in Industrie oder Handel Kenntnisse der wesentlichen eCommerce Prozesse sowie auch deren Integration mit umliegenden Systemen (u. a. ERP, CRM, CMS oder Payment) Kenntnisse über den Automobilvertrieb sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend IT-Kenntnisse: Praktische Erfahrung in der Anwendung von Tools wie JIRA, Excel & PowerPoint Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Sie arbeiten stark lösungs- und ergebnisorientiert und sind dabei pragmatisch und unkonventionell Sie haben Freude an der Gestaltung des WIE und an kontinuierlichen Verbesserungen sowie konzeptionelles, prozessorientiertes Denkvermögen In der Zusammenarbeit mit Stakeholdern beweisen Sie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und ausgeprägte Sozialkompetenz Sie agieren als Teamplayer in agilen, organisationsübergreifenden Zusammenarbeitsmodellen In Sachen Kommunikation, Organisation von Meetings und Workshops sowie Präsentation und Moderation sind Sie ein echter Experte
Die Tätigkeit ist in Vollzeit
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum