FPGA-Designer (m/w)

 Stellenanzeigen.de ·  12.09.2017 ·  Dresden ·  Cognitec Systems GmbH

FPGA-Designer (m/w) Cognitec Systems GmbH Dresden FPGA-Design und die Entwicklung von Software für eingebettete Systeme im Bereich der Gesichtserkennungstechnologie; Unterstützung der Entwicklung durch Bauelementeauswahl, Dimensionierung, Berechnung, Modellierung und Simulation;... fpga-designer (m/w) in dresden gmbh mit sitz in dresden entwickelt und vermarktet die bereits vielfach eingesetzte und weltweit führende facevacs gesichtserkennungssoftware zur verstärkung unseres teams hardwareentwicklung suchen wir ab sofort einen fpga-designer (m/w) (vollzeit) zum schnellstmöglichen eintritt für unser büro in dresden als fpga-designer entwickeln sie produkte der gesichtserkennungstechnologie bestehend aus verschie­denen hardwarekomponenten dabei realisieren sie design implementierung und optimierung von kern­algo­rithmen mit hilfe von programmierbarer logik und dsp bzw microcontrollertechnologie sowie die entwicklung von firmware treibern und testanwendungen in c/c++ oder assemblersprache der fpga-designer wird teil eines gut aufgestellten und kollegialen teams sein ihre herausforderung: fpga-design und die entwicklung von software für eingebettete systeme im bereich der gesichts­erken­nungs­techno­logie unterstützung der entwicklung durch bauelementeauswahl dimensionierung berechnung modellierung und simulation serieneinführung sowie pflege von hardwarekomponenten über den gesamten lebenszyklus des jeweiligen produktes unterstützung bei der anforderungs- und produktdefinition in zusammenarbeit mit produktmanagement und entwicklung technischer support für interne und externe kunden ihre qualifikation: erfolgreich abgeschlossenes studium im bereich elektrotechnik technische informatik oder eines ver­gleich­baren studiengangs fundierte kenntnisse in vhdl und verilog fundierte kenntnisse in der anwendung von fpga- und cpld-designtools (synthese und simulation) verschiedener hersteller vor allem der quartus tool-kollektion für intel fpga-komponenten (ehemals altera) praktische erfahrungen in der entwicklung von firmware und gerätetreibern für digitale signalprozessoren microcontroller und mikroprozessoren in c/c++ und assemblersprache einschließlich der entwicklung von linux-treibern praktische erfahrung in der entwicklung und optimierung von algorithmen für digitale signalprozessoren und programmierbare logiksysteme erfahrungen in der entwicklung von eingebetteten systemen und geräten erfahrungen mit professionellen prüf- und messwerkzeugen (z b logik- und busanalysatoren) erfahrungen bei der arbeit mit linux-systemen als entwicklungsplattform anwendungsbereite kenntnisse von skriptsprachen (shell python) für die entwicklung von testabläufen erfahrungen mit software-management-tools (z b make git) erfahrungen bei der entwicklung von technischen spezifikationen für die zusammenarbeit mit unter­schied­lichen partnern gute kenntnisse im umgang mit groupware-tools (z b jira confluence) lernwille und die fähigkeit sich schnell mit neuen aufgabenstellungen vertraut zu machen sehr gute deutsch- und englischkenntnisse in wort und schrift wir bieten: interessante vielfältige und verantwortungsvolle aufgaben in einem bereich der hochtechnologie flache hierarchien und einen attraktiven arbeitsplatz eine langfristige zusammenarbeit mit viel freiraum zur verwirklichung eigener ideen kollegiales arbeitsklima und ein kooperatives miteinander in einem international agierenden unternehmen umfangreiche weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen entfaltung bitte richten sie ihre bewerbung vorzugsweise elektronisch unter angabe ihrer gehaltsvorstellung und ihres frühestmöglichen eintrittsdatums an: gmbh heike bonkass e-mail: jobs@com referenz: job-titel und ort der veröffentlichung designer designerin fpga-designerin elektrotechniker elektrotechnikerin informatiker informatikerin entwickler entwicklerin software-manager software-managerin FPGA-Designer (m/w) FPGA-Design und die Entwicklung von Software für eingebettete Systeme im Bereich der Gesichtserkennungstechnologie Unterstützung der Entwicklung durch Bauelementeauswahl Dimensionierung Berechnung Modellierung und Simulation Dresden




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum