Fachinformatiker (m/w) mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung

 StepStone ·  10.02.2019 ·  Nürnberg ·  Ernst Müller GmbH & Co KG


Die Müller Fördertechnik ist ein 1954 gegründetes Familienunternehmen, mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Flurförderzeuge. Mit unserem Team von rund 260 Mitarbeitern sind wir der kompetente Ansprechpartner wenn es um Beratung, Verkauf, Vermietung und Service von Flurförderzeugen, Arbeitsbühnen sowie Reinigungs- und Regaltechnik geht.

Für die Bearbeitung spannender Projekte im ERP Umfeld sowie im Bereich "Industrie 4.0" sind wir auf der Suche nach Fachinformatikern (m/w) mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.


Planung, Konzeption und Implementierung neuer Module und Funktionen für unser ERP-System auf Basis der Microsoft .NET-Technologie, VisiualBasic 6.0 sowie MS SQL Server

Optimierung und Anpassung bestehender Programme, wie z.B. Schnittstellen und Oberflächen

Abstimmung der Anforderungen und Konzepte mit der jeweiligen Fachabteilung

Verantwortung für die Konsistenz und Lauffähigkeit durchgeführter Softwareänderungen in den Test- und Produktivumgebungen

Unterstützung beim Roll-Out neuer Funktionen z.B. in Form von Anwenderschulungen und Dokumentationen

Bearbeitung von Software-Helpdesk-Tickets im First- und Second Level Support 



Hochschulabschluss der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung wie z.B. Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (C++, C#, VB), aus der Microsoft-Technologien ".net" bzw. VisualBasic 6.0

Kenntnisse in MS SQL und SQL-Server (2012 und höher)

Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse


 

Zusatzqualifikationen:


Ausgabeprozessoren (Crystal Reports, List and Label oder vergleichbar)

Oberflächenprogrammierung mit "Microsoft WPF"

Office 365 Backend

Windows Server- und Clientbetriebssysteme


Als erfolgreiches und etabliertes Unternehmen bieten wir Ihnen einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz, leistungsgerechte Bezahlung, überdurchschnittliche Sozialleistungen sowie die Möglichkeit sich fachlich weiter zu qualifizieren.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum