Fachinformatiker (m/w/d) zur Administration im Bereich Applikationsmanagement nichtsteuerlicher Fachverfahren

 StepStone ·  14.09.2019 ·  Düsseldorf ·  Rechenzentrum der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein Westfalen


Das Rechenzentrum der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen (RZF) ist die IT-Behörde im Ressort des Ministeriums der Finanzen.

Die maschinelle Verarbeitung von Steuerdaten, Druck und Versand der Steuerbescheide in Nordrhein-Westfalen, die Programmierung von Steuersoftware und die Ausstattung aller Arbeitsplätze der Landesfinanzverwaltung mit Soft- und Hardware gehören zu unseren wichtigsten Aufgaben.

Mit IT-Fachleuten anderer Bundesländer bauen wir gegenwärtig das digitale Finanzamt Deutschlands (www.ELSTER.de).

Wir suchen für den Standort Düsseldorf kurzfristig

Fachinformatiker (m/w/d) zur Administration im Bereich  Applikationsmanagement nichtsteuerlicher Fachverfahren

In der Administration unterstützen Sie den Applikationsbetrieb von zwei nichtsteuerlichen Fachverfahren welche die Prozesse des IT Service Managements (ITSM) und des Ressourcenmanagements abbilden.


2nd Level Support für die Applikationen

Analyse und Lösung von Incident Tickets des Servicedesks

Bearbeitung von Service Requests



Administration der Anwendungsserver, dazu gehören:

das tägliche Monitoring der Server und Schnittstellen

Unterstützung bei der kontinuierlichen Optimierung und Fehlerbehebung der Systeme

Unterstützung bei der Durchführung von Changes an den Applikationsservern (Konfigurationsänderungen / Installationen / Updates)

Unterstützung bei der Erstellung / Anpassung der Dokumentation zu den Applikationsservern





Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung oder können eine Vergleichbarkeit aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen durch Ausübung mehrjähriger entsprechender Tätigkeiten nachweisen.

Erste Erfahrungen in der Administration von Applicationservern wie z. B. Apache Tomcat

Kenntnisse in SQL

Basiskenntnisse in der Administration von Betriebssystemen wie Windows Server /SuSe Linux

Basiskenntnisse in der Script Entwicklung (z. B. Windows PowerShell, Unix Shell)

gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Von Vorteil sind Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche:


Kenntnisse in der Datenbankadministration z. B. Oracle

Kenntnisse in der Programmierung (z.B. Java), Webentwicklung (z. B. HTML 5)

Erfahrungen in der Administration von BMC Action Request Systemen (ARS) / CA PPM (Clarity) Systemen

Kenntnisse der ITSM Prozesse


Das RZF ist ein attraktiver Arbeitgeber! Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, besuchen Sie doch einmal unsere Karriereseite unter finanzverwaltung.nrw.de/de/karriere-im-rzf.

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter behinderter Menschen und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 Sozialgesetzbuch IX sind erwünscht.

Diese Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

Das RZF ist als familienfreundliche Behörde zertifiziert (audit berufundfamilie). Daher sollten sich auch Bewerberinnen und Bewerber mit Teilzeitwünschen von dieser Ausschreibung angesprochen fühlen.

Tarifrechtlich werden die Stellen für Bewerberinnen und Bewerber je nach individueller Qualifikation bis Entgeltgruppe 09 TV-L bewertet;




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum