Entwicklungsingenieur/-in für Powertrain EE-Funktionsarchitektur und CarIT-Security in Sindelfingen

 StepStone ·  12.06.2018 ·  Sindelfingen ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 200875In der Abteilung Konzernforschung & Mercedes Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. In modernen Antriebsträngen sind Elektrifizierung und Software zunehmend entscheidend für Fahrspaß und Umweltverträglichkeit. Im diesem Bereich gestalten wir eine zukunftsfähige und skalierbare E/E- und Software-Architektur (von konventionellen über hybridisierte bis zu elektrischen Antrieben). Im Zuge der Digitalisierung arbeiten wir an einem durchgehenden Entwurfsprozess von der Systemebene über den Architektur-Entwurf bis hin zu Software- und Hardware-Komponenten. In der Funktionsarchitektur erarbeiten wir in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen die funktionalen Konzepte nicht nur für PT-Funktionen, sondern auch für innovative vernetzte Funktionen (z. B. Fernwartungsmechanismen, Apps oder Cloud-gestützte Funktionen). In einer zunehmend vernetzten Welt, in der auch Automobile immer online sind, sorgen wir im Rahmen der CarIT-Security dafür, dass unserere Antriebstränge gegen Angriffe/Manipulationen gut geschützt sind. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Als Funktionsarchitekt/-in unterstützen Sie funktions- und projektverantwortliche Bereiche bei der optimalen Abbildung ihrer Anforderungen in die E/E. Sie gestalten die Funktionsarchitektur für den Powertrain in Zusammenarbeit mit den Funktionsexperten aus Antrieb, Fahrwerk, Fahrerassistenz, User-Interaction und Innenraumund begleiten die Entwicklung neuer Konzepte bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme. Sie vertreten die E/E-Architektur-Sicht sowohl in Powertrain-Projekten als auch gegenüber angrenzenden Bereichen. Als CarIT-Security-Architekt/-in führen Sie Bedrohungs- und Risiko-Analysen durch und arbeiten mit an skalierbaren CarIT-Security-Konzepten mit geeigneten CarIT-Security-Maßnahmen für den Powertrain-Verbund und seine Steuergeräte. Sie begleiten und beraten die Steuergeräte-Projekte im Powertrain als Security-Experte/-in. Sie verantworten die Durchführung von Security-Reviews, Code-Analysen und Penetrationstests zur Überprüfung des Schutzniveaus. Sie stimmen Risikobetrachtungen, Konzepte und Maßnahmen bereichsübergreifend ab und berichten in die entsprechenden Projektgremien und Arbeitskreise. Sie koordinieren Beauftragungen an externe Partner.Studium/Ausbildung: Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Mechatronik oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Berufserfahrung im Automobilumfeld IT-Kenntnisse: Sehr gute MS Office-Kenntnisse Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Hohe analytische bzw. konzeptionelle Fähigkeit Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Teamfähigkeit
Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum