Entwickler (m/w) in Radar im Bereich Autonomes Fahren in Stuttgart at Daimler AG (Stuttgart, Deutschland)

 Stack Overflow ·  12.02.2019


Aufgaben

Automatisiertes Fahren ist eine der großen Herausforderungen der Automobilindustrie in den nächsten Jahren. Die Abteilung Umgebungserfassung ist dabei sowohl für die Weiterentwicklung geeigneter Sensorik, als auch für die Entwicklung der notwendigen Algorithmen zum Verstehen von Verkehrsszenen zuständig. Eine sehr wichtige Technologie in diesem Umfeld ist die Radar-Technologie. Zur Entwicklung einer ausgereiften Radar-Lösung für den Einsatz im automatisierten Fahren suchen wir eine/-n Softwareentwickler/-in Radarverstehen zur Verstärkung des Teams Radar. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Softwareseitige Anbindung und Inbetriebnahme von Sensoren (Autosar). Entwicklung und Pflege von SW Infrastruktur und Basis-SW. Definition und Test von Sensorschnittstellen. Implementierung neuer Algorithmen und Migration bestehender Algorithmen auf die Zielarchitektur. (ARM, embedded GPU). Spezifikation und Review von Lastenheften. Abstimmung der Erfordernisse mit dem Zulieferer. Freigabeuntersuchungen und Serienfreigaben. Enge Zusammenarbeit mit in- und externen Partnern des Teams.

Qualifikationen

Studium: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Technische Informatik, Ingenieurwissenschaften oder MINT-Fächer Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Sehr gute Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung mit C++ und CUDA unter Linux Erfahrung in der Verwendung gängiger Entwicklungswerkzeuge (Eclipse CDT, gdb, gcc, CMake) Mehrjährige Erfahrung in der Programmierung echtzeitfähiger Systeme Kenntnis gängiger Entwurfsmuster sowie der UML Gute Kenntnisse in Skriptsprachen (Python, Linux-Shell) Kenntnis gängiger Bus-System im Automobilbereich (FlexRay, CAN, BroadR-Reach) Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung großer Softwareprojekte und der Anwendung agiler Methoden (Scrum, Atlassian-Tools, git Workflow, Issue Tracking) Erfahrung in der Programmierung von Steuergeräten von Vorteil Kenntnisse in ISO26262 und MISRA C von Vorteil Gute Kenntnisse in MATLAB Simulink Praktische Erfahrung im Einsatz von Matlab, DOORS, MS Project, MS Office Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit Unternehmerische Herangehensweise und Eigeninitiative Sonstiges: Führerschein Klasse B Bereitschaft zur Teilnahme an Versuchsfahrten und gelegentlicher Reisetätigkeit




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum