Enterprise Architect (m/w) der Daimler IT-Aftersales Logistik

 StepStone ·  10.07.2018 ·  Fellbach ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 199735Die Logistik von Global Service & Parts verantwortet weltweit das gesamte Service- und Teilegeschäft für Mercedes-Benz Pkw und Nutzfahrzeuge sowie für Maybach und smart. Dabei sichert das internationale Logistik-Netzwerk von GSP die Teileversorgung für alle Marken ab. Unser Team sitzt an den Standorten Stuttgart und Germersheim und besteht aus ca. 40 hochmotivierten und freundlichen Kolleginnen und Kollegen. Gestalten Sie mit uns die Zukunft eines wachsenden und nachhaltigen Unternehmens. Wir bieten Ihnen ein innovatives Umfeld mit Raum für Ihre persönliche Weiterentwicklung. Wir ermöglichen Ihnen eine Vielfalt an globalen Themenstellungen mit internen und externen Partnern. Wir legen Wert auf eine ausgeglichene Balance zwischen Freizeit und Arbeitszeit. Diese vier Arbeitsbereiche erwarten Sie: 1. Enterprise Architecture Management GSP IT-Aftersales Logistik:

Analyse der Ist-Systemlandschaften weltweit für GSP Logistik

Erstellung von Analysen bzgl. der Auswirkungen von fachlichen Änderungen auf die IT-Anwendungslandschaft in sehr komplexen Systemlandschaften

Entwickeln von Ziellandschaften sowie das Planen und Abstimmen der notwendigen Transformation sowie Bewertung aufkommender Initiativen und Projekte bzgl. Ziellandschaftskonformität

Erstellung der übergreifenden Gesamtbebauung, Roadmap und Migrationsplanung für relevante Funktions- und Anwendungsbereiche

Unterstützung und Beratung bei Konzeption und Lösungsdesign

2. Übergreifendes Business Architecture Management:

Strukturierung neuer, übergreifender Anforderungen und Use Cases

Schneiden von Servicekandidaten entlang der Business Prozesse

GSP Logistik-übergreifendes Domänen-Management

3. Repräsentant/-in der IT-Logistik:

Vertretung der beiden IT-Logistik Abteilungen ITS/GL und ITS/GF in den IT-Architektur-Gremien, u.a. im TechBoard, in der Enterprise Architektur Community, in der SOA Working Group etc.

4. Methoden & Training:

Konzeption und Durchführung von EAM (Enterprise Architecture Management) orientierten Trainingsmaßnahmen aller Art

Beratung von Projektleitern und Solution Architekten bei architektonischen Frage- und Problemstellungen

Organisation der Pflege und Weiterentwicklung der planningIT Systemdokumentation

Fachliche Qualifikationen:

Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Fachrichtung

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Enterprise Architecture Management

Berufserfahrung im Bereich Logistik optional

Fundierte Erfahrung bzw. Kennnisse im Umfeld Software- und Integrations-Architekturen

SAP Kenntnisse, idealerweise im Logistikumfeld

Erfahrung mit heterogenen IT-Architekturen, komplexen verteilten IT-Infrastrukturen und modernen Technologien (Web-API, SOA, Docker, Kubernetes, ELK, AppDynamics)

Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:

Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelle Denkvermögen

Team- und Kommunikationsfähigkeit

Interkulturelle Kompetenz, Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Unternehmerisches/strategisches Denken und Handeln

Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung

Ausgeprägte Kunden- und Service-Orientierung

Verhandlungskompetenz und Teamfähigkeit

Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeit

Sonstiges:

Regelmäßiger Einsatz im Global Logistic Center Germersheim

Internationale Reisen an Auswärtsstandorte sind ggf. erforderlich


Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum