Doktorand (m/w/d) Data Science Used Car Pricing

 StepStone ·  12.02.2019 ·  Braunschweig ·  Volkswagen Financial Services AG


Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisendem Arbeitgeber, der Sie individuell unterstützt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern in 51 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.

Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Start bei der VW FS AG und starten Sie mit uns als:

Doktorand (m/w/d) Data Science Used Car Pricing

Sie erhalten die spannende Möglichkeit Theorie und Praxis miteinander zur verzahnen. Grundsätzlich steht das Verfassen der Dissertation während der Arbeitszeit im Vordergrund. Die übrige Zeit unterstützen Sie den Bereich Data & Analytics Unit, die für die FSAG international Daten- und AI Produkte umsetzt und betreibt. Der Fokus der Stelle ist die algorithmische Bestimmung von Restwerten und optimalen Preisstrategien für Gebrauchtwagen.

Im Rahmen unsers Doktorandenprogrammes, welches befristet auf eine Dauer von 3 Jahren ausgelegt ist, beinhaltet unter anderem Seminare zum wissenschaftlichen Arbeiten sowie die Möglichkeit, zum Austausch mit anderen Doktoranden. Zudem ist eine fachliche Betreuung für Sie gesichert. Während Ihrer Promotion erhalten Sie eine attraktive Grundvergütung und profitieren von weiteren Benefits, wie z.B. vergünstigten Leasing Konditionen.

Wissenschaftlicher Kooperationspartner ist das Information Systems and Machine Learning Lab (ISMLL) der Informatikfakultät an der Universität Hildesheim. Das endgültige Promotionsthema wird mit dem Doktorvater Prof. Dr. Dr. Lars Schmidt-Thieme gemeinsam definiert.


Verfassen einer Doktorarbeit zum Thema „algorithmische Bestimmung von Restwerten und optimalen Preisstrategien für Gebrauchtwagen“

Mindestens die Abgabe der Nullversion nach einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren

Zudem übernehmen Sie im Fachbereich u.a. die folgenden Aufgaben:

Konzeption und Umsetzung von analytischen Modellen für das Gebrauchtwagengeschäft

Data Scientist auf weiteren Projekten

Mitarbeit an der Produktivsetzung und dem Betrieb von Use Cases

Unterstützung bei internen Prozessen in der Data & Analytics Unit



Förderung des Austauschs mit anderen Doktoranden der Volkswagen Financial Services AG, der Volkswagen Bank GmbH sowie innerhalb des Doktorandenkollegs der Volkswagen AG



Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss (Master of Science) mit Promotionsberechtigung in einem Studiengang mit einem hohen Anteil an Modulen in Statistik, Mathematik und Informatik

Spaß am wissenschaftlichen Arbeiten

Hohes Engagement und hohe Leistungsbereitschaft

Interesse an Themen, wie Dynamic Pricing und dem Gebrauchtwagengeschäft

Fundierte Kenntnisse in mindestens zwei Programmiersprachen (Python, Scala, Java, R)

Vertiefte Kenntnisse in Methoden der Data Science (statistische Modelle, Reinforcement Learning, Deep Learning) und gängiger Frameworks (z.B. scikit-learn, pandas, numpy, Tensorflow, pyTorch)

Gute Kenntnisse relationaler Datenbanksysteme, der Datenmodellierung und von SQL

Grundkenntnisse in Big Data Architekturen und Cloud-Computing (Spark, Hadoop, AWS)

Idealerweise erste Berufserfahrung durch z.B. Praktika sowie Mitwirkung an ersten Veröffentlichungen

Stark ausgeprägte Analysefähigkeit

Kommunikations- und Teamfähigkeit

Sehr gute Englischkenntnisse wünschenswert



Flexible Arbeitszeitmodelle

Attraktive Leasing-Angebote

Wiedereinstellzusage

30 Urlaubstage, 35 Wochenarbeitsstunden

Vielfältige Gesundheitsangebote

Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum