DevOps Engineer (m/w/d)

 StepStone ·  10.02.2019 ·  Bonn ·  Deutsche Telekom AG

IT im Blut? Sie sind Querdenker, kreativ, innovativ und das Erschließen von digitalen Wachstumsfeldern reizt Sie? Die internationale Zusammenarbeit bei der Entwicklung passgenauer IT-Solutions für den Konzern Deutsche Telekom weckt Ihr Interesse? Dann treiben Sie mit uns die Digitalisierung der Magenta-IT zur besten Kundenzufriedenheit voran und lenken die technologische Transformation in Richtung All IP, Cloud Services, Over the top Services, NG OSS und eCompany. Unsere Maxime: Technologieführerschaft und Innovative IT-Services aus einer Hand. Ihre doch auch, oder? Dann legen wir los! KURZINFOS & STANDORTE Stellen-ID: 98165 Vollzeit - unbefristet Bewerbungsschluss: 2019-03-09 Diese Position ist auch verfügbar in: Darmstadt, Göppingen, Aachen, München

Projektübergreifende Konzeption sowie Ausbau und Betrieb der DevOps-Infrastruktur/Services in enger Kooperation mit anderen Abteilungen unter Berücksichtigung sicherheitsrelevanter Vorgaben und Architekturen

Unmittelbare Unterstützung der Projektteams in der Entwicklung, der entwicklungsbegleitenden Qualitätssicherung sowie der Planung und Durchführung der Produktreleases.

Erstellung von Konzepten zur weiteren Automatisierung von Services, Prozessen und / oder Betriebsmodellen und Umsetzung mit Hilfe geeigneter Software-Werkzeuge.

Durchführung von Performanceanalysen und -tunings sowie die Fehleranalysen und -behebungen

Unterstützung des Betriebs von IT-Systemapplikationen



Sie sind bereits schon mehrere Jahre im Umfeld der agilen Entwicklung und dem Application Lifecycle Management von IT-Systemapplikationen tätig und wissen, wie sie Entwicklungs- und Versionierung-Software einsetzen können.

Konzeption und den Aufbau von Build-Pipelines mitsamt Test- und Artefaktmanagement und dessen konfigurativer Steuerung.

Sie haben Erfahrung im werkzeug-basierten Deployment von Containern (LXC, Docker, Rocket o.ä.) und der Orchestrierung (basierend auf der Kubernetes Technologie) und haben das Verständnis für Konzepte wie Cloud- und Virtualisierungstechnologien (Openstack) und für Disaster Recovery und High-Availabilty Lösungen.

Sie besitzen nachweisbare Kenntnisse in der Administration und dem Betrieb von IT-Infrastrukturen (wie der Server-, Storage-, Netzwerkadministration) sowie von relationalen und/oder NoSQL-basierenden Datenbanken.

Sie haben Verständnis von der Softwareentwicklung und beherrschen die gängigsten Programmier-, Script- und Konfigurationssprachen wie beispielsweise bash, JAVA, Ruby, Python, XML/JSON/YAML o. ä. sowie REST oder SOAP ist Ihnen geläufig.

Sie haben praktische Erfahrung in den Organisationsformen nach SAFE, SCRUM und KANBAN und den zugrundeliegenden Prozessabläufen und sind leidenschaftlicher DevOps-Denker.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt der Informatik oder einer vergleichbaren Qualifikation. Sie haben eine mehrjährige Berufserfahrung im operativen Umfeld von IT-Systemapplikationen und IT-Architekturen sowie im Projektmanagement, sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.





Lebenslanges Lernen ist für die Telekom unverzichtbar. Mit digitalen Lernformaten entwickeln Sie sich weiter.

Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter, z.B. kostenlose Gesundheitschecks und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.

Flexible Arbeitszeiten helfen Ihnen Arbeits- und Privatleben zu vereinbaren.

Sie erhalten Rabatt auf Festnetz, Internet, Mobilfunk und TV, und auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

Neben der betrieblichen Altersvorsorge können Sie zusätzlich einen Teil Ihrer Bruttobezüge direkt in ein Vorsorgedepot umwandeln.






ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum