Datenschutzberater (m/w)

 StepStone ·  13.06.2018 ·  Halle (Saale) ·  IT-Consult Halle GmbH


Das Leistungsspektrum der IT-Consult Halle GmbH (ITC) reicht von der Prozess- und IT-Beratung über die Entwicklung und Implementierung innovativer IT-Lösungen bis hin zum Erbringen kompletter Geschäftsprozesse und IT-Infrastrukturen im Outsourcing. Kern-Handlungsfelder sind dabei SAP-basierte Geschäftsprozesse, branchenbezogene Lösungen für den Energiesektor und den öffentlichen Bereich mit all seinen Facetten sowie branchenunabhängige IT-bezogene Themen wie zum Beispiel die Erneuerung der IT-Infrastruktur, webbasierte Lösungen oder die Beratung hinsichtlich der Informationssicherheit und des Datenschutzes.

Zur Verstärkung unseres Teams ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

Datenschutzberater (m/w)


Entwicklung, Einführung, Überwachung sowie die bedarfsgerechte Weiterentwicklung eines DatenschutzManagements bei Kunden der ITC

Bewertung und Mitgestaltung datenschutzrelevanter Regelwerke (CoC, BV, Verträge, Richtlinien, Arbeitsanweisungen)

Sicherstellung der Datenschutzkonformität der Geschäftsprozesse, insbesondere im Hinblick auf die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Vorbereitung und Durchführung von Datenschutz-Schulungen

Durchführung und Dokumentation von Analysen und Datenschutz-Audits

Begleitung datenschutzrelevanter Projekte durch Beratung und Unterstützung der jeweils zuständigen Stellen

Entwicklung von Lösungsalternativen bei Datenschutzrisiken nach Maßgabe des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes

Erstellung fundierter Budgetpläne für das Aufgabengebiet und deren Einhaltung

Beobachtung und Analyse der rechtlichen und technischen Entwicklungen sowie Prüfung deren Relevanz für die ITC und ihre Kunden.



abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (z.B. Rechtswissenschaft, Informatik, Wirtschaftswissenschaft)

Qualifikation zum Datenschutzbeauftragten wünschenswert

Kenntnisse der einschlägigen Rechtsnormen mit Datenschutzbezug, der hierzu ergangenen Rechtsprechung und Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden wünschenswert

Kenntnisse der europäischen Datenschutz-Grundverordnung wünschenswert

informations- und kommunikationstechnische Kenntnisse, um Kontrollen von Datensicherheitsmaßnahmen (u.a. gemäß § 9 und Anlage BDSG) durchführen zu können wünschenswert.


Neben einem interessanten Aufgabengebiet und einer eigenverantwortlichen Tätigkeit in unserem Team bieten wir ein attraktives Vergütungssystem, die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeit-gestaltung und ein teamorientiertes Arbeitsumfeld.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum