Datenbankentwickler mit Schwerpunkt ETL (m/w)

 StepStone ·  13.03.2018 ·  Berlin ·  Deutsche Kreditbank AG (DKB)

Deutsche Kreditbank AG Für unsere Zentrale in Berlin suchen wir einen Datenbankentwickler mit Schwerpunkt ETL (m/w) Sie werden an der Weiterentwicklung des unter­nehmens­weiten Data Warehouse mitwirken die Ausgestaltung bereichsübergreifender Datenintegrationsprozesse begleiten bei der Analyse und Definition von Schnitt­stellen sowie ETL-Prozessen mit der Ab Initio Toolsuite unterstützen wiederverwendbare Komponenten konzi­pieren und umsetzen Teil eines hochmotivierten Teams qualifi­zierter Fachleute sein Sie haben ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleich­bare Berufsausbildung erste praktische Erfahrung mit Konzeptions-, Entwicklungs- und Testprozessen im Datenbankumfeld Erfahrung im Umgang mit ETL-Tools (z. B. Ab Initio, Informatica oder ODI) sowie mit Oracle Datenbanken und SQL idealerweise Kenntnisse in den klassischen Modellierungsmethoden (3NF, Star/Snowflake) sowie Data Vault wünschenswerterweise Kenntnisse zu den Abläufen und gängigen Prozessen einer Bank eine qualitätsbewusste Arbeitsweise sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, insbesondere in Deutsch, idealerweise gute Englischkenntnisse Wir sind mit rund 3.300 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von mehr als 76 Mrd. Euro unter den TOP-20-Banken Deutschlands. Auf Basis neuester Technologien wickeln unsere mehr als 3,5 Millionen Privatkunden ihre Bankgeschäfte bequem und sicher online ab. Wir erstellen gemeinsam mit unseren Partnern innovative Kunden­lösungen, gestalten den digitalen Wandel im Finanz­wesen aktiv mit und schreiben die digitale Erfolgsgeschichte der DKB fort. Jetzt bewerben auf dkb.de/karriere Jetzt bewerben auf dkb.de/karriere Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: Norman Gödecke, Leiter IT-Entwicklung 030 12030-3269




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum