Datenbankadministrator Oracle (m/w/d)

 StepStone ·  10.01.2019 ·  Berlin ·  Biotronik SE & Co. KG


 

Datenbankadministrator Oracle (m/w/d)

 

BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und

Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als global tätiges

Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bieten wir Spitzenlösungen auf dem neuesten Stand von

Technologie und Forschung. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter.

 

Der Unternehmensbereich Health Services erforscht, entwickelt und betreibt das weltweit führende Telemedizinsystem für Herzschrittmacher-Patienten.

 

Ihre Aufgaben


Administration von aktuellen Oracle-Datenbanksystemen, eingeschlossen Performance-Analysen und Fehlerbehebung

Entwicklung von Infrastruktur und Betriebsprozessen

Planung und Durchführung von Releasewechseln

Unterstützung von Entwicklungsprojekten

Betrieb von Serversystemen und Storage-Infrastruktur sowie von BIOTRONIK entwickelter Software

Übernahme von Rufbereitschaften


 

Ihr Profil


Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Mathematik, Ingenieurswissenschaften oder einer verwandten Fachrichtung

Mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von Oracle Datenbanken

Erfahrungen mit Linux und Solaris wünschenswert

Kenntnisse im Bereich Performanceanalyse und -optimierung

Idealerweise Kenntnisse in ITILv3 und ISO 27001


 

Was wir bieten


Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West)

Zahlreiche Benefits (Kantine, Zuschuß betriebliche Altersvorsorge, Zuschuß Jobticket)


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie.

 

Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Unbefristet 

Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere

Kennziffer: 26722  | Ansprechpartner: Guido Seidenbecher  | Tel. (030) 689 05 3527 

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum