Datacenter Expert - Technical Security (m/w)

 StepStone ·  09.01.2019 ·  Frankfurt am Main ·  e-shelter services GmbH


e-shelter ist einer der führenden Rechenzentrumsanbieter in Europa, der komplette Lösungen für das Housing und die Vernetzung von IT- und Netzwerksystemen in einer sicheren, hochverfügbaren Umgebung bietet. Mit einer Präsenz in allen großen City-Märkten der DACH-Region setzt e-shelter 300 MW Stromkapazität auf 90.000 m² Rechenzentrumsfläche wirksam für skalierbare Data Center Lösungen ein. Als Tochter von NTT Communications ist e-shelter Teil eines globalen Netzwerkes von 140 Rechenzentren. Zu den e-shelter Kunden zählen Finanzdienstleistungs- und Telekommunikationsunternehmen sowie IT-, Outsourcing- und Cloud-Service-Anbieter.

Heute arbeiten rund 400 Menschen für e-shelter. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen und suchen gemeinsam nach der bestmöglichen Lösung für jede Herausforderung. Aufgrund der Vielfalt, die unsere Mitarbeiter auszeichnet, sind uns Team- und Kommunikationsfähigkeit sehr wichtig. Als leistungsorientiertes Unternehmen schätzen wir Expertenwissen und Menschen, die mitgestalten möchten. Wir wachsen international und bieten unseren Mitarbeitern bei entsprechender Qualifikation die Möglichkeit, im Ausland zu arbeiten.

> Standort Frankfurt am Main


Übergreifende Unterstützung des Bereichs Datacenter Operations mit Experten Know-how im Bereich sicherheitstechnische Anlagen (EMA, Video, ZUKO, Brandmelde- und Löschanlagen)

Technische und wirtschaftliche Abwicklung der Reinvest Projekte (Projektsteuerung, -betreuung, -abnahme, -abschluss)

Sicherstellung der notwendigen Unterlagen für interne Informationssysteme und Dokumentenablagen sowie internes und externe Reporting

Auslegung und Vorplanung der technischen Gebäudeausrüstung für Bestandsumbau und -ausbau sowie Instandsetzungsarbeiten im laufenden Betrieb

Mitwirkung bei der Übernahme von Anlagen in den Betrieb mittels „Testing and Commissioning“ (TAC)

Dokumentationsverantwortung der TAC Formulare und Dokumente

Technische Freigabe der Wartungsverträge



Abgeschlossenes technisches Studium, technische Meisterausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation

Mehrjährige Erfahrung im Rechenzentrumsumfeld

Sehr gute MS Office-Kenntnisse

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Selbstständige, zuverlässige und effiziente Arbeitsweise

Schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen

Konzeptionelle und strategische Fähigkeiten

Teamfähigkeit, Engagement, Eigeninitiative sowie Aufgeschlossenheit

Flexibilität sowie nationale und internationale Reisebereitschaft

Führerschein Klasse B




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum