Data Governance Manager IoT (m/w)

 StepStone ·  09.07.2018 ·  Berlin ·  Deutsche Telekom AG

Deutsche Telekom AG: Data Governance Manager IoT (m/w) Job: Drucken Weiterempfehlen Data Governance Manager IoT (m/w) Berlin Arbeiten bei der T-Systems International GmbH Das Internet der Dinge (IoT) ist in aller Munde. Mittelständler und Dax-Konzerne aller Industrien und Branchen sind gleichermaßen angesprochen, wenn es darum geht, Produktionsketten zu digitalisieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Voraussichtlich 2020 werden weltweit rund 30 Milliarden „Dinge“ – wie Autos, Kühlschränke oder Aufzüge – über das Internet vernetzt sein. Mit unseren Bereichen Cross Industries, Connected Mobility und Digital Health sind wir nah am Puls der Digitalisierung. Unsere Mission: Um im Morgen erfolgreich zu sein, müssen wir schon jetzt im Übermorgen denken. Deswegen suchen wir Top Talente, die gerne in einem innovativen Umfeld arbeiten und ebenso davon fasziniert sind, Ideen in Lösungen zu übersetzen. Unser Angebot: Gestalten Sie den IoT-Markt mit uns! Weitere Informationen unter:  www.t-systems.de/karriere/digital-division Interesse? Lernen Sie Ihre zukünftigen Kollegen kennen! http://www.telekom.jobs/findedeinteam/#/datanistas KURZINFOS & STANDORTE Diese Position ist auch verfügbar in: Bonn Stellen-ID: 89619 Vollzeit Bewerbungsschluss: 31.07.2018 Barrierefrei bewerben Schnell und einfach in nur 5 Minuten zum Traumjob! IHRE AUFGABEN Verantwortlich für die Einführung und Umsetzung von Data Governance Konzepten für geschäftsrelevante Daten Erstellt und gewährleistet die Durchsetzung gemeinsamer Standards, Richtlinien und Regeln sowie gemeinsamer Datenmodelle & Prozesse zur Data Governance Enge Zusammenarbeit mit den relevanten Geschäftseinheiten, welche für die Verfügbarkeit, Qualität, Konsistenz und Verwendbarkeit von Informationen zuständig sind (z.B. Data Owner und Data Producer) Verantwortlich für das Metadatenmanagement, d.h. für die Definition, Abstimmung und das Change-Management für Metadatenmodelle (Weiter-)Entwicklung der zugrundeliegenden Datenarchitektur – in enger Abstimmung mit Experten aus den verschiedenen Datendomänen Verwaltung von Geschäftsregeln (z.B. Datenvalidierungs-/Zulässigkeitskriterien) und identifiziert kritische Datenelemente in seinem Verantwortungsbereich Unterstützung von Maßnahmen zur Konsolidierung von Kundendatenanforderungen sowie Projekte und Prozesse zu den Themen Datenrisikomanagement, Compliance und Datenqualitätsmanagement Unterstützung von Audits zu den genannten Themengebieten Beteiligung am Data Governance Committee für die Koordination und gemeinsame Entscheidungsfindung in Bezug auf datenbezogene Fragestellungen, insbesondere zu Datendomänen, Geschäftsfunktionen und branchenspezifischen Aspekten Steuerung und Monitoring von Data Governance-Aktivitäten über Businessfunktionen und Datendomänen hinweg IHR PROFIL Bachelor- oder Masterabschluss in einem der folgenden Bereiche: Recht, Betriebswirtschaftslehre, Informationstechnologie Kenntnisse der Datenschutz- und Sicherheitsherausforderungen und Lösungen in den Bereichen IoT und Datenanalytik, z.B. Privacy by Design, Privacy by Default, Anonymisierung, Datenschutz-konforme Datenhaltung Gute praktische Kenntnisse in aktuellen Data Analytics Tools (z.B. Informatica, Talend, Collibra) Gute Kenntnisse der unterschiedlichen Cloud- und Storage-Typen und ihrer datenschutzrelevanten Aspekte, detaillierte Kenntnisse des T-Systems Portfolios im Bereich Cloud & Big Data von Vorteil Erfahrung im Projektmanagement und Management von virtuellen Teams über Segmente und Funktionen hinweg Berufserfahrung in Master Data Management und Data Governance/Legal. Durchsetzung von Entscheidungen auch gegen Widerstände; konstruktive und objektive Lösung von Konflikten und Fragen der Datenqualität Starke Kommunikationsfähigkeiten und ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationskompetenzen in englischer und deutscher Sprache Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ÜBER UNS Gestalten Sie mit uns die digitale Welt von morgen – Jetzt bewerben! IHR KONTAKT Ich bin für Sie da und begleite Sie auf Ihrem Weg zum neuen Job. Marion Bernhard-Winter Human Resources Tel.: +49 228 18171435 E-Mail: Marion.Bernhard-Winter@telekom.de Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Richtig bewerben Work-life erleben Ihre Entwicklung Unsere Leistungen Datenschutz Barrierefrei bewerben




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum