Consultant SAP GTS Berater Zoll- und Außenhandel (m/w/d)

 StepStone ·  06.12.2018 ·  Neckarsulm ·  Lidl Stiftung & Co. KG


Eine gute Idee war der Ursprung, ein erfolgreiches Konzept ist das Ergebnis. Qualität zum guten Preis möglichst vielen Menschen anbieten zu können treibt uns an - mittlerweile weltweit, denn wir sind Lidl. Alle unmittelbar vernetzt dank einer hochverfügbaren Systemlandschaft, die unsere Spezialisten in Neckarsulm betreuen. Hier konzipieren und realisieren wir innovative Business-Anwendungen, beraten die Fachbereiche und entwickeln europaweite Geschäftsprozesse. Das ist IT bei Lidl. Gestalten auch Sie die moderne IT-Landschaft, denn Lidl lohnt sich.


Als SAP GTS Berater Zoll und Außenhandel (m/w) sind sie Teil des Projektteams, welches verschiedenen Fachbereichen aus dem Einkauf und der Zollabteilung SAP Softwarelösungen zur Unterstützung der Inbound Supply Chain zur Verfügung stellt.

Sie arbeiten in der Integrationsberatung zwischen Fachbereich Export/Zollabteilung und der IT-Welt. Dabei unterstützen Sie unseren Fachbereich bei der Einführung oder Optimierung von Außenhandels- und Zollprozessen mit SAP GTS.

Sie konzipieren und modellieren betriebswirtschaftlich effiziente Prozesse und verantworten deren technische Umsetzung im SAP System mittels Customizing.

In ihrer neuen Position führen Sie eigenverantwortlich SAP GTS Projekte durch und übernehmen die Projektverantwortung. Hier nehmen sie – je nach Projektphase im Implementierungsprojekt- eine beratende Rolle ein: Analyse, Design von Prozessen, Prototyping, Realisierung durch Einstellung oder Entwicklung, Testing, Rollout und Support.

Auch die Ausgestaltung neuer Lösungsansätze für unseren Fachbereich und die Integration in unsere bestehende Systemlandschaft stellt für Sie keine Herausforderung dar.



Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, BWL mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Studiengänge

Idealerweise Erfahrungen im Bereich Zoll- und Außenwirtschaft oder im Umgang mit SAP ERP oder GTS

Erste Berührungspunkte mit einem der folgenden Außenhandelsthemen: Import, Export, Compliance, Sanktionslisten, Tarifierung, Warenursprung/Präferenzen, Intrastat von Vorteil

Erste Teilprojektleitungserfahrung ist von Vorteil

Konzeptionelle Denkweise & lösungsorientiertes Vorgehen

Große Eigenmotivation und Engagement sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung in einem dynamischen Arbeitsumfeld

Hohes Qualitätsbewusstsein, ausgeprägte Selbstständigkeit, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Gute Deutsch- und (Business-) Englischkenntnisse

Wir legen Wert darauf, dass sich Ihr Einstieg bei uns lohnt! Daher profitieren Sie bei uns nicht nur von einer überdurchschnittlichen Vergütung und allen Sozialleistungen eines Großunternehmens: Ein persönlicher Pate macht Sie vom ersten Tag an mit Ihrem Job vertraut und ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen, rund um das Unternehmen. So finden Sie sich bei uns schnell zurecht – und so können Sie von Beginn an das kollegiale Miteinander und die individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten für sich entdecken.
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum