Car-IT Security Architekt/-in für Parksysteme in Sindelfingen

 StepStone ·  10.07.2018 ·  Sindelfingen ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 203762In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Unsere Abteilung ist innerhalb des Centers Assistenzsysteme und Aktive Sicherheit verantwortlich für die Entwicklung von Kamera- und Parksystemen. Parksysteme entwickeln sich mehr und mehr zu hochautomatisierten und autonomen Parkfunktionen - schon heute sind wir mit Remote Parken und Automated Valet Parking fahrerlos unterwegs. Die Entwicklung unserer Parksysteme bietet ein herausforderndes, spannendes und innovatives Arbeitsgebiet - die enge internationale Zusammenarbeit mit unseren internen Partnern und Lieferanten ist der Kern für unseren Erfolg. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie verantworten in einem eng zusammenarbeitenden Team die IT-Security der Komponenten innovativer Parksysteme und zugehöriger Backend-Umfänge für unsere neuen Fahrzeuggenerationen wie z. B. die nächste S-Klasse. Sie erarbeiten IT-Security-Konzepte für Fahrzeug-Komponenten und Backendsysteme im Verbund mit App, Fahrzeug, Cloud-basierten Systemen und externen Servern. Sie führen Bedrohungs- und Risikoanalysen durch, um die bestmögliche IT-Security Performance unserer Systeme sicherzustellen. Sie verantworten die Spezifikation der benötigten IT-Security-Umfänge sowie die Erstellung und Abstimmung von Lastenheften und Schnittstellendesigns. Sie erarbeiten die Teststrategie, welche in den verschiedenen Entwicklungsphasen ein effizientes und gesamtheitliches Abprüfen des aktuellen Entwicklungsfortschritts ermöglicht, bestimmen geeignete Testverfahren, bewerten Ergebnisse extern durchgeführter Penetrationstests und geben Freigabeempfehlungen. Sie bewerten die vom Lieferanten umgesetzten Security-Maßnahmen in unseren Fahrzeugen und auf Prüfständen. Sie arbeiten in einem internationalen Umfeld mit Schnittstellen u. a. zu internen Entwicklungspartnern in Indien, IT-Fachbereichen und Zulieferern und sind innerhalb unseres Bereichs ein/e zentraler/e Ansprechpartner/-in für IT-Security-Architekten anderer Komponenten.Studium: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Informatik, Technische Informatik, Physik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar Erfahrung und spezifische Kenntnisse: Erfahrung und umfangreiche Kenntnisse bzgl. IT-Security und Kryptografie Idealerweise können Sie Qualifikationen bzgl. CISSP, CISA, OSCP oder CEH nachweisen Erfahrung in der Gestaltung von verteilten Anwendungslandschaften Praktische Erfahrung in agilen Software-Entwicklungsprojekten Erfahrung mit Requirements Engineering, IT-Architektur, Steuerung und Koordination von Lieferanten Hintergrundwissen im Umfeld Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren ist ein Plus Sprachkenntnisse: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Starkes Urteils- und Durchsetzungsvermögen Flexibilität im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen Hohe Affinität zu den Automotive-Trends Connected Autonomous Shared Electric Zusätzlich punkten Sie durch Ihre unternehmerische Herangehensweise sowie die richtige Mischung aus Teamgeist, hoher Eigeninitiative, Ziel-, Ergebnis- und Kundenorientierung sowie einer ausgeprägten Moderations- und Kommunikationsfähigkeit Sonstiges: Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, für uns auf Reisen zu gehen sowie an Versuchsfahrten teilzunehmen, runden Ihr Profil ab
Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum