CAE Spezialisten (m/w) für die Entwicklung von Simulationssoftware für Fertigungsprozesse

 StepStone ·  13.02.2018 ·  Hamburg ·  simufact engineering gmbh

Simufact Engineering ist ein stark wachsendes, international tätiges Softwareunternehmen für die Simulation von Fertigungsprozessen. Seit Februar 2015 gehören wir zu MSC Software, einem international führenden Anbieter im Computer Aided Engineering (CAE). Mit selbst entwickelten Softwareprodukten und begleitenden Services helfen wir unseren Kunden, umformtechnische, schweißtechnische und additive Fertigungsprozesse sowie mechanische Fügeprozesse auszulegen und zu optimieren. Mit über 20 Jahren Marktpräsenz sind wir eines der führenden Unternehmen in diesem Marktsegment. Zu unseren Kunden gehören neben international aufgestellten Unternehmen aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie, der Transportindustrie und dem Anlagen- und Maschinenbau insbesondere auch mittelständische Zulieferbetriebe. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und hoch motivierten CAE-Spezialisten (m/w) für die Entwicklung von Simulationssoftware für Fertigungsprozesse Freuen Sie sich auf ein vielfältiges, interessantes Aufgabenspektrum in einem dynamisch wachsenden Markt sowie die Integration in ein hochmotiviertes Team. Optimale Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten erhalten Sie durch unsere flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswege und überdurchschnittliches Wachstum. Wir bieten Ihnen eine Arbeitsatmosphäre, in der Engagement wahrgenommen und gute Ideen angenommen werden. Interessante Aufgaben erwarten Sie: Sie analysieren die gegenwärtigen Anwendungsfelder unserer Simulation und identifizieren Verbesserungspotentiale der Modellbildung, Numerik und Implementation. Sie erschließen neue Anwendungsfelder für die Simulation von Fertigungsprozessen, indem Sie die Machbarkeit der Simulation mittels nichtlinearer FEM prüfen und daraus Entwicklungsbedarfe ableiten. Dazu entwickeln Sie User-Subroutinen, Skripte und Solveranpassungen für Studien, für Kundenprojekte und unsere Software. Mit Grundlagen- und Parameterstudien verwandeln Sie Ideen und Konzepte in stabile Simulationen für den Fertigungspraktiker. Dokumentation, Schulungsdurchführung und 3rd-Level-Support runden Ihr Aufgabengebiet ab. Das erwarten wir von Ihnen: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften, der technischen Informatik oder der Physik. Gerne bieten wir Quereinsteigern (m/w) aus dem Bauingenieurwesen mit fundierten Mechanik-Kenntnissen eine Chance. Ausgeprägtes Verständnis für die physikalischen und materialwissenschaftlichen Grundlagen und Zusammenhänge von Fertigungsprozessen von Metallen, insbesondere der Additiven Fertigung, des Schweißens oder des Umformens Gute Kenntnis der theoretischen und mathematischen Hintergründe der Finite-Elemente-Methode Mehrjährige Simulationserfahrung auf dem Gebiet der nichtlinearen Finite Elemente, bevorzugt mit MSC Marc oder Abaqus Erfahrungen mit der Erstellung von User-Subroutinen und FORTRAN-Kenntnisse Hohe analytische Fähigkeiten Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Teamfähigkeit und Lernbereitschaft werden vorausgesetzt Kommunikationsfähigkeit, insbesondere bei der Diskussion über Fach- und Spezialistengrenzen hinaus Gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse Englisch sind erforderlich Was wir Ihnen bieten: Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem hoch motivierten Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Freuen Sie sich auf eine professionelle und zugleich persönlich geprägte Arbeitsumgebung, in der Engagement wahrgenommen und gute Ideen angenommen werden. Sie erwartet ein vielfältiges, interessantes Aufgabenspektrum in einem dynamisch wachsenden Markt. Wir bieten Ihnen eine faire, leistungsgerechte Vergütung sowie die zusätzlichen Leistungen eines modernen, wachsenden Unternehmens. Freuen Sie sich nicht zuletzt auch auf die Stadt Hamburg mit ihrer hohen Lebensqualität und dem großen Freizeitwert. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an christian.barth@simufact.de . Für weitere Informationen vorab steht Ihnen Herr Dr. Christian Barth per Telefon unter +49 40 790128-000 gerne zur Verfügung. Mehr zu Simufact lesen Sie unter www.simufact.de . simufact engineering gmbh | Tempowerkring 19, 21079 Hamburg | Phone: +49 40 790 128-000 | E-Mail: info@simufact.de | www.simufact.com simufact engineering and the names of the simufact products and services referenced herein are trademarks or registered trademarks of simufact engineering gmbh in Germany and/or other countries. All other trademarks belong to their respective owners. © 2017 simufact engineering | Part of Hexagon. All rights reserved. Tools-Entwickler Linuxspezialist Programmierer Softwareentwickler Linux-Entwickler Linux-Developer C++-Informatiker Ingenieur Developer C-Entwickler Hardwareentwickler Microcontroller Mikrocontroller Entwickler Elektrotechnikingenieur Fachinformatiker Anwendungsentwickler Systemarchitekt IT-Fachinformatiker Informationstechnologe Anwendungsprogrammierer Systemprogrammierer Softwareingenieur Softwareengineer Systemmanager Anwendungsarchitekt IT-Architekt Diplom-Ingenieur Linux Debian Suse Ubuntu Red-Hat Kernel-Entwicklung dev engineer Master Bachelor of Science Engineering B.Sc M.Sc M.Eng B.Eng Diplom Dipl. Dipl staatlich anerkannte anerkannter geprüfter geprüfte IHK KI künstliche Intelligenz Mess- Regelungssysteme Robotik Roboter Builder Qt JavaScript Shellprogrammierung Suse Debian C/C++ C Embedded Systems software softwareentwicklung Steuer- und Regelungssoftware FPGA-Entwicklung FPGAs FPGA Informatik Technische Mikropositionierung Nanopositionierung Stelltische Schrittmotoren high-tech Informationstechnologie Elektrotechnik E-Technik IT-Berufe Junior Senior Softwareengineering Build-Framework Bash Fehlerdiagnose Buildroot Python C++ Tools-Entwicklerin Linuxspezialistin Programmiererin Softwareentwicklerin Linux-Entwicklerin Linux-Developerin Informatikerin Ingenieurin Developerin C-Entwicklerin Hardwareentwicklerin Microcontrollerin Mikrocontrollerin Entwicklerin Elektrotechnikingenieurin Fachinformatikerin Anwendungsentwicklerin Systemarchitektin IT-Fachinformatikerin Informationstechnologin Anwendungsprogrammiererin Systemprogrammiererin Softwareingenieurin Softwareengineerin Systemmanagerin Anwendungsarchitektin IT-Architektin Diplom-Ingenieurin Norddeutschland Norden Nord Buxtehude Stade Elmshorn Norderstedt Ahrensburg Lübeck Itzehoe Neumünster Lüneburg Soltau Uelzen




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum