Bankfachlicher Experte für das OSPlus-Meldewesen (m/w/d)

 StepStone ·  16.05.2019 ·  Frankfurt am Main ·  Finanz Informatik GmbH & Co. KG


Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht.

Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support.

Für den Bereich Meldewesen, hier: Entwicklung aufsichtsrechtliches Meldewesen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für unseren Standort in Frankfurt einen Mitarbeiter für folgende Herausforderungen

Bankfachlicher Experte für das OSPlus-Meldewesen (m/w/d)

Der Kern Ihrer Aufgaben liegt in der Weiterentwicklung unserer zentralen OSPlus-Meldewesenanwendung in der Zusammenarbeit mit Sparkassen und Landesbanken, vorrangig mit folgenden Schwerpunkten:


Erstellung von Fachkonzepten/IT-Umsetzungskonzepten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben bzw. der fachlichen Vorgaben aus der Sparkassenfi nanzgruppe (DSGV/SR) insbesondere in den Themen Basel III-(COREP-)Meldewesen

Frühzeitige Identifikation neuer regulatorischer Anforderungen mit IT-Auswirkungen

Unterstützung in der Beistellung von Informationen für Gremienarbeit im Rahmen der verantworteten Projektarbeit

Unterstützung der Programmentwicklung bei der Umsetzung von Programmvorgaben

Planung und Durchführung von Programmtests bis zur Abnahme der betreuten Komponenten

Erstellung von Produktbeschreibungen für Kunden im Rahmen der Projektarbeit

Projektarbeit nach PMOplus – insbesondere im fachlichen Umfeld des Meldewesens

Mitwirkung bei Rolloutvorhaben im Rahmen der Projektdurchführung



Sie haben ein abgeschlossenes fachrelevantes Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä.) und/oder eine abgeschlossene qualifizierte IT-Ausbildung inklusive einer mehrjährigen Berufserfahrung und vorhandener Fachexpertise

Sie bringen konkret eine mehrjährige Erfahrung in im Bereich des COREP-Meldewesens (Eigenkapital, Kreditrisiko, Basel-III-Monitoring) und haben auch die grundlegende Bereitschaft, sich in technische Abläufe einzuarbeiten

Sie haben bereits unterschiedliche Erfahrungen in der Projektarbeit gesammelt, sind kommunikations- und präsentationssicher auf allen Hierarchieebenen und zeichnen sich, neben einer hohen Teamfähigkeit, auch durch eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung aus

Ihre Denk- und Vorgehensweise ist konzeptionell, systematisch und analytisch-strukturiert geprägt und Sie sind auch in der Lage, komplexe Vorgänge verständlich darzustellen

Die Bereitschaft zu vereinzelten Reisetätigkeiten ist vorhanden

Ein Hohes Maß an Zielorientierung, Eigenverantwortung und Initiative, Kreativität und Flexibilität runden Ihr Profil ab



Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken

Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings

Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie App bis Z wie Zahlungsverkehr

Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum