Anwendungsentwickler (m/w/d) für den Aufbau einer Plattform zur automatisierten Erstellung von Virtual Reality / Mixed Reality C

 StepStone ·  13.06.2019 ·  Böblingen ·  Daimler AG

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Job-ID: 223268Der Bereich GSP/TP (Technik PKW) begleitet alle Baureihen von der Entwicklungsphase bis zur Produktbetreuung im Feld. Damit bildet der Bereich eine Schnittstelle zwischen Entwicklung und den Märkten weltweit. Das Team Digital After-Sales versteht sich als Kompetenz-Center für Arbeiten mit 3D-Daten und entwickelt Methoden, Lösungen und konkrete Produkte, die auch über die Bereichsgrenzen hinweg angewendet werden. Wir stehen damit für durchgängiges digitales Arbeiten. Neben der konkreten Bereitstellung von Infrastruktur, Schulung und Support ist eine wichtige Aufgabe im Team neue Technologien in den produktiven Einsatz zu überführen. Wir verstehen uns in dieser Rolle als Anbieter von Lösungen, mit denen wir die Kundenbedürfnisse treffen und Mehrwert schaffen. Ihre Aufgaben im Einzelnen:

Sie entwickeln im Team ganz konkret die Plattform mit der schnell, einfach und automatisiert VR/MR/AR-Inhalte erstellt werden können. Diese Plattform kann potenziell konzernweit genutzt werden und unterschiedliche Use-Cases abdecken. Wir bündeln die unterschiedlichen Anforderungen und konzipieren daraus die Gesamtlösung.

Sie entwickeln also mit dem Endanwender vom Konzept bis zur Umsetzung und Begleiten den Betrieb. Dazu ist es notwendig neuen Technologien und Interaktionsmethoden zu validieren und in die Nutzung zu überführen. User-Interface und Experience werden von uns gestaltet.

Sie haben Spaß an der Arbeit im Team, Kommunikation mit Partnern und Anwendern und an kreativer Lösungsfindung. Sie stellen komplexe technische Lösungen verständlich dar und vertreten Ergebnisse und Entscheidungen kompetent.

Zur Aufgabe gehört auch die Zusammenarbeit mit Dienstleistern, also Steuerung von der Beauftragung bis zur Abnahme.

Fachliche Qualifikationen:

Abgeschlossenes Studium Informatik, Medieninformatik oder vergleichbar Programmier-Fähigkeiten (C#), im Idealfall Unity-Erfahrungen

Erfahrungen mit Virtual Reality / Mixed Reality und Umgang mit 3D-Daten und Formaten

Von Vorteil sind Smaragd-Kenntnisse / Erfahrung mit Microsoft HoloLens

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie routinierter Umgang mit MS Office wird vorausgesetzt

Persönliche Kompetenzen:

Hohe Affinität zu neuen Technologien, ausgeprägte Lernbereitschaft


Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum