Anwendungsbetreuer (w/m/d) Justiz-Fachverfahren (Linux)

 StepStone ·  06.06.2019 ·  Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock, Halle (Saale) ·  Dataport AöR


An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies! Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let's do IT!

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock oder Halle (Saale) als Anwendungsbetreuer (w/m/d) Justiz-Fachverfahren (Linux).

Verbinden Sie Ihre technischen Interessen, Schwerpunkt Linux, mit den Fachaufgaben im Justizumfeld.


Unterstützung und Beratung unserer Kunden beim Betrieb justizspezifischer IT-Anwendungen

Betreuung der zugehörigen Middleware- und Datenbankkomponenten

Change- und Incident Management

Beauftragung und Koordination der internen Leistungseinheiten

Ausarbeitung von Dokumentationen und Konzepten



Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation und Kenntnisse

Know-how im Umgang mit Linux-Betriebssystemen, Middlewarekomponenten und SQL

Gutes IT-Verständnis, insbesondere von Infrastrukturen

Hohe Problemlösungskompetenz sowie Kunden- und Serviceorientierung

Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Flexibilität und strukturierte Arbeitsweise



Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung

Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit

Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen

30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester

Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team

Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen

Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness

Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops

Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe


Was da noch fehlt? Sie!




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum