Anwendungsbetreuer/in E-Government

 StepStone ·  08.01.2018 ·  Görlitz ·  Landratsamt Görlitz

Anwendungsbetreuer/in E-Government         Möchten Sie Ihre Talente in einem innovativen Umfeld einsetzen? Und dabei von der Zuverlässigkeit eines öffentlichen Arbeitgebers profitieren? Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung? Willkommen in der IT-Abteilung des Landkreises Görlitz! Am Standort Görlitz suchen wir Sie im Team Anwendungsmanagement eine/n Anwendungsbetreuer/in E-Government zunächst befristet bis 31.12.2020, mit der Option auf Entfristung.   Unser Team Anwendungsmanagement verantwortet die Bereitstellung aller IT-Fachverfahren für die über 1.700 Mitarbeiter unseres Landkreises. Wir suchen Sie als Verstärkung für die Betreuung unseres zentralen Dokumentenmanagementsystems für den Bereich E-Government. Diese vielfältige, wichtige und zukunftsträchtige Tätigkeit umfasst dabei sowohl Projektarbeit zur weiteren Einführung der elektronischen Akte als auch die Mitwirkung an der systemseitigen Softwarebetreuung. Innerhalb der Projektarbeit wirken Sie dabei bspw. mit an der Einsatzvorbereitung des DMS VIS für unsere jeweiligen Fachämter. Sie entwickeln Stapelklassen für KOFAX Capture und KTM sowie Scanjobs. Sie konzeptionieren und implementieren Schnittstellen zu den Fachverfahren, erstellen technische Konzeptionen und setzen Kundenanforderungen in den Probe- und Dauerbetrieb um. Zur systemseitigen Softwarebetreuung gehören übliche Aufgaben wie bspw. Konfiguration, Administration, Patchmanagement, Überwachung des Betriebs, Einführung und Bereitstellung einschließlich Tests, Softwarepflege und Änderungsmanagement. Ebenso zählen konzeptionelle Arbeiten wie die Entwicklung eines Sicherheits- und Betreuungskonzeptes, vorbereitende Arbeiten zu Datensicherung, Qualitätssicherung und Monitoring sowie Dokumentation der eingesetzten Systeme. Sie sind technischer Ansprechpartner für die Fachadministratoren, unterstützen diese als second level bei auftretenden Problemen und koordinieren externe Dienstleistungen. Dabei sind Sie Teil eines erfahrenen Teams. Selbstverständlich bieten wir Ihnen dazu eine gründliche Einarbeitung in die Spezifika unserer Umgebung.   Ihr Profil: Sie haben mindestens eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung im Bereich der Informatik, der Informationstechnologie bzw. der elektronischen Datenverarbeitung. Sie verfügen über anwendungsbereite Kenntnisse in der Administration von aktuellen MS-Windows- und MS-SQL-Servern, Webservern (Apache Tomcat) und MS Office Anwendungssoftware. Umfangreiche Kenntnisse von Dokumentenmanagementsystemen, ggf. auch Zertifizierungen im Bereich KOFAX und/oder VIS5, sind von Vorteil. Ebenso zählen für uns Erfahrungen im Betrieb von aktuellen Citrix- und/oder VMware Umgebungen und/oder Daten­sicherungs­um­gebungen. Erfahrungen mit ITIL sind wünschenswert.   Sie sind in Ihrem Denken und Handeln fokussiert und Sie sind Teamplayer. Mit ausgeprägtem Dienstleistungsverständnis sowie feinfühligem und professionellem Auftreten überzeugen Sie unsere internen Kunden. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Ihren Führerschein der Klasse B benötigen Sie zum gelegentlichen Besuch unserer Außenstellen im Landkreis.   Diese Vollzeitstelle wird vorbehaltlich der endgültigen Eingruppierung nach EG 10 TVöD vergütet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit bis zum 19.01.2018 bevorzugt per Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ, unter Angabe einer E-Mail-Adresse, an Landkreis Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz.   Schriftliche Bewerbungsunterlagen können leider nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden. Verspätet bzw. unvollständig eingehende Bewerbungen können leider keine Berücksichtigung finden.   Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Marx (03581 663-1014) gern zur Verfügung. Der Landkreis Görlitz ist der östlichste Landkreis Sachsens. Mehr als 250.000 Einwohner leben in der Region, die sich zwischen Bad Muskau und Zittau, im Drei­länder­eck Deutschland-Polen-Tsche­chi­en, er­streckt und geprägt ist von Menschen mit Ideen, Tatkraft und Begeis­te­rung für Neues, einem grünen, kulturell attrak­tiven Umfeld sowie einer hohen Lebensqualität.    




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum