Anwendungsarchitekt (w/m)

 StepStone ·  06.12.2018 ·  Münster ·  Finanz Informatik GmbH & Co. KG


Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht.

Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support.

Für den Geschäftsbereich Datenhaushalte u. Vorsyssteme Banksteuerung, Bereich IDH-Reporting/Kundengeschäftssteuerung, Abteilung Entwicklung IDH-Reporting/Kundengeschäftssteuerung, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen Mitarbeiter für folgende Herausforderungen

Anwendungsarchitekt (w/m)


Konzeption und Weiterentwicklung des IDH-Reportings mit Fokus auf die Integration unserer Data Analytic Modelle und Ergebnisse (inkl. Datenhaltung/RDBMS, ETL, OLAP, Data Mining) sowie der systemübergreifenden IT-Infrastrukturen

Weiterentwicklung der zukunftsfähigen Architektur und Bewertung von Best Practises sowie zukünftigen Trends

Bewertung und Anbindung neuer Datenschnittstellen

Verantwortliche Mitwirkung bei der Erstellung der Anwendungs- und Datenarchitektur gemäß den Funktions-, Leistungs- und Qualitäts- Anforderungen sowie Umsetzung der nötigen Anpassungen

Unterstützung bei der Konzeptionierung unserer Big Data-Architektur

Mitarbeit in Entwicklungsprojekten (inkl. standortübergreifenden Vorstudien/Projekten über alle Projektphasen (Anforderungsdefinition, Analyse, Design bis zur Implementierung, Test und Einführung, Wartung)

Technische Beratung von Kunden (extern und intern), Produktberatern und Fachabteilungen



Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, vergleichbare IT-Ausbildung

Erfahrung in Umsetzung und Konzeption im Big Data-Ökosystem, wie z. B. Hadoop, Spark, Impala, Pentaho usw.

Sehr gute Kenntnisse in mindestens einem Datenbankmanagementsystem (z. B. SQL Server, MySQL, Oracle)

Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (z. B. R, Python, Java, C++, C#, Scala oder Javascript) und Erfahrung in der Codeoptimierung

Idealerweise Kenntnisse im Umfeld eines Kreditinstitutes, einer Beratungs- oder Versicherungsgesellschaft, einem Fintech oder einer Fachabteilung mit ähnlichen Aufgabenstellungen

Starke analytische Fähigkeiten, ein agiles Mindset und eine Hands-on Mentalität

Engagement, Flexibilität, Teamplayer

Bereitschaft zu Dienstreisen



Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken

Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings

Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie App bis Z wie Zahlungsverkehr

Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum