ADMINISTRATORIN/ADMINISTRATOR BZW. APP-ENTWICKLERIN/APP-ENTWICKLER

 StepStone ·  15.11.2018 ·  Hamburg ·  Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg


Wir suchen zum 01.01.2019 eine/einen 

ADMINISTRATORIN/ADMINISTRATOR BZW. APP-ENTWICKLERIN/APP-ENTWICKLER

EG 11 TV-L / KENNZIFFER 215/18

Als Administratorin/Administrator bzw. App-Entwicklerin/App-Entwickler im IT-Servicecenter (ITSC), einem zentralen IT-Dienstleister innerhalb der HAW, sind Sie als Mitglied des Teams „Campus-Managementsysteme“ im Rahmen des HISinOne-Einführungsprojekts für die eigenständige Gestaltung der Campusmanagementsoftware zuständig.

Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2022 befristete Vollzeitstelle. Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange grundsätzlich möglich.

Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der HAW Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke.

Ihr Aufgabenschwerpunkt wird im Rahmen des HISinOne-Einführungsprojekts auf dem Erkennen von Entwicklungsbedarfen, der Weiterentwicklung und dem Ausbau der Benutzeroberflächen (für stationäre und mobile Endgeräte) sowie der Verbesserung der Usability liegen.

Dazu gehören insbesondere die 


Optimierung der Benutzerführung im HISinOne für alle Benutzergruppen,

Durchführung von Usability-Tests,

Einrichtung von Benutzerrollen und den damit verbundenen Berechtigungen,

Prozessgestaltung im Campusmanagementsystem,

Schulung neuer Benutzerinnen und Benutzer im Campusmanagementsystem.


Des Weiteren sind Sie verantwortlich für 


die Koordinierung der Entwicklungstätigkeiten einer neuen HAW-App mit einem externen Partner,

den Betrieb und die Konfiguration der für die App benötigten Server,

die Konfiguration und den Betrieb der Schnittstellen zwischen der App, dem Campusmanagementsystem und dem Contentmanagementsystem der Webseite der HAW Hamburg (TYPO3), 

den Support und die Schulung der Nutzerinnen und Nutzer für das Campusmanagementsystem und die HAW-App.

Formale Voraussetzungen:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder vergleichbar) im Bereich der Informatik, Medieninformatik oder Media Systems oder dem Studienabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.

Die Stelle kann auch mit einem Bewerber/einer Bewerberin mit einem guten Abschluss (mind. Note 2,4) in einer einschlägigen Berufsausbildung im IT-Bereich (bspw. Informatik oder Medieninformatik) mit mindestens vier Jahren Berufserfahrung im genannten Bereich besetzt werden. In diesem Fall erfolgt die Eingruppierung eine Entgeltgruppe niedriger (EG10 TV-L). Darüber hinaus sollten Sie mitbringen: Fachkompetenz:


Erfahrungen im Bereich Serveradministration (Windows)

Kenntnisse im Bereich Webadministration und -programmierung

Datenbankadministration (PostgreSQL, MSACCESS, MySQL, MSSQL, etc.)

Kenntnisse in der Entwicklung von Lösungsszenarien bei komplexen Anforderungen

Erfahrungen in der Gestaltung und Entwicklung von komplexen Weboberflächen und Apps für mobile Endgeräte

Kenntnisse in der Durchführung von Usability-Tests


Methodenkompetenz:


erwünscht sind gute Englischkenntnisse (vergleichbar B2 GeRS); bei fehlender Qualifikation erwarten wir von Ihnen die Bereitschaft, sich kurzfristig berufsbegleitend fortzubilden

sehr gute Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Organisationsvermögen

selbstständiges, ingenieurgemäßes Arbeiten

zielorientiertes Denken und Handeln


Persönlichkeitskompetenz:


schnelle Auffassungsgabe, sicheres und konstruktives Beurteilungsvermögen

ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

Belastbarkeit

Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung im beruflichen Umfeld


Sozialkompetenz:


Teamfähigkeit

starke Kunden- und Serviceorientierung

Kommunikationsvermögen


Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit an einer weltoffenen und zukunftsorientierten Hochschule. Sie werden eingebunden in einen Kreis von Kolleginnen und Kollegen, der sich auf Sie und Ihre Mitarbeit freut und Ihnen zur Seite stehen wird. Ihr Arbeitsplatz in der Alexanderstraße ist sehr zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen. 

Die HAW Hamburg ist ausgezeichnet als familiengerechte Hochschule und unterstützt ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.  Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerberinnen und Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.  Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. 

Die HAW Hamburg fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern.

In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Frauen unterrepräsentiert (§ 3 Abs. 1 und 3 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG)). Wir fordern Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum