3D Produkt Visualisierung - LED Spiegel

 twago IT-Projekte (für IT-Freelancer) ·  12.06.2018 ·  Dortmund

Anforderungen- das Bild soll gestochen scharf sein und wie ein echtes Foto wirken- Fluchtpunkte sollen realistisch angesetzt werden- das Produkt nimmt mind. 85% der Bildfläche ein- das Bild hat einen transparenten HintergrundProdukt- Es handelt sich um beleuchtete LED Spiegel mit 55 verschiedenen Design- Produkt soll mit den Maßen 100x60cm abgebildet werden- Zu jedem Modell existiert eine technische Zeichnung, sodass Proportionen eingehalten werden sollen (Produktpalette_technischeZeichnung_Spiegelid.docx)- Reale Produktbilder von echten Kunden sollen zur Visualisierung des Produktes helfen (kundenfotos.docx)- Die Spiegelstärke beträgt 6mm- Die Profile/Leisten dahinter sind 2,7cm (nicht bei allen Modell sichtbar)---- Gesamtiefe wäre 3,4cm (6+27+1mm doppelseitiges Klebeband zwischen Spiegel und Profil)WICHTIG: - Die satinierten (weißen) Flächen sind keine gleichmäßig ausleuchtende weiße Balken. Die LEDs werden hinter dem Spiegel angesetzt und die LEDs strahlen zur Seite hinweg, sodass die weißen Balken anschließend ausgeleuchtet werden. Dies führt dazu, dass die satinierten Flächen nicht hundertprozent gleichmäßig abgebildet werden. Siehe Beispielfotos.- Die Kanten eines Spiegels sind wie bei einfachem Floatglas, die sind leicht grünlich.- Zur Verdeutlichung wie das Spiegelprodukt aufgebaut ist von hinten wurde ein Beispielbild eingefügt (2204001bg.jpg)!! Bei der Angebotsphase kann ich Ihnen mehr Details zu den Produkten zusenden)(Diese ganzen Details realistisch wie möglich abbilden)Anweisungen:- Eine (1) Produktbild pro Modell ist gewünscht- Die Bilddateinamen sollen mit der Artikelnummer gekennzeichnet werden, Bsp.: "2204001.png"- Auflösung: 2000 x 2000px- Im PNG Format abspeichern- die gewünschte Perspektive ist vorgegeben (perspektive.png)- ein Beispiel in welche Richtung es gehen soll wurde auch eingefügt (beispiel.png) 




ework.de — ein Projekt von DIPLANET Digital Solutions Impressum